Langenhagen: Einbruch

Versuch misslang

Oliver Krebs
Oliver Krebs | vor 2 Tagen

Langenhagen. Vor zwei Wochen von Mittwoch auf Donnerstag kam es zu einem versuchten Wohnungseinbruch in eine Wohnung in der Karl-Kellner-Straße in Langenhagen. Der Täter versuchte die Wohnungstür der Wohnung aufzudrücken. Dieser Versuch misslang jedoch, sodass ein Eindringen in die Wohnung nicht stattgefunden hatte. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Langenhagen...

Einbrecher unterwegs

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.02.2017

Langenhagen. Zwei Tatorte meldet die Polizei, an denen Einbrecher unterwegs waren: In Godshorn versuchten Täter die rückwärtige Terrassentür eines Einfamilienhauses am Wachtelsteig aufzuhebeln, was jedoch misslang. An der Walsroder Straße brachen Täter in eine Wohnung im ersten Obergeschoss ein, nachdem sie den Balkon erklettert hatten. Sie erbeuteten Geld und EC-Karten und flüchteten über das Treppenhaus.

Durchs Fenster gekommen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 09.02.2017

Kaltenweide. Am Dienstagabend drang ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße "Auf der Heide" in Kaltenweide ein, indem er zunächst versuchte, ein Fenster im Obergerschoss aufzuhebeln. Der Täter hatte dasFenster des Einfamilienhauses über eine Leiter erreicht, welche sich zuvor im Garten des Hauses befunden hatte. Beim Versuch das Fenster aufzuhebeln, wurde die Verglasung des Fensters beschädigt und so der...

Einbruch tagsüber

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 31.01.2017

Engelbostel. Am Montag sind Einbrecher tagsüber in eine Erdgeschosswohnung an der Schulstraße eingedrungen, nachdem sie die Terrassentür aufgehebelt hatten. Die Täter durchsuchten alle Räume. Gestohlen wurde Schmuck und ein Mobiltelefon.

Einbruch am Brambusch

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 30.01.2017

Kaltenweide. Einbrecher versuchten am vergangenen Freitag, zwischen 17.30 und 18.45 Uhr an einem Einfamilienhaus am Brambusch eine Terrassentür aufzuhebeln. Den Tätern gelang es jedoch nicht, einzudringen. Derzeit liegen keine Hinweise auf die möglichen Täter vor. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (0511) 109 42 15 zu melden.

Geld und Schmuck gestohlen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 27.01.2017

Krähenwinkel. Einbrecher waren am Donnerstag zwischen 18 und 19.20 Uhr an der Straße Im Rehwinkel am Werk. Sie hebelten ein Kellerfenster in einem Wohnhaus auf, drangen ein, durchsuchten alle Räume und entwendeten Schmuck und Bargeld. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (0511) 109 42 15. Wer verdächtige Beobachtung macht, soll umgehend die Rufnummer 110 wählen. Streifenwagen sind dann binnen...

Einbruch in Kita

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.01.2017

Langenhagen. In den frühen Abendstunden fiel einer Spaziergängerin am Sonnabend auf, dass an der Kita an der Konrad-Adenauer-Straße ein Fenster offen stand. Eine Überprüfung ergab, dass dieses Fenster aufgehebelt worden war. Die Absuche des Objekts durch Polizeibeamte unter Zuhilfenahme von Diensthunden verlief negativ.

Einbruch in Reihenhaus

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.01.2017

Kaltenweide. Als der Bewohner eines Reihenhauses an der Wagenzeller Straße am Freitagabend nach Hause kam, stellte er fest, dass er während seiner Abwesenheit, zwischen 9 und 20 Uhr, ungebetenen Besuch hatte. Im Laufe des Tages verschaffte sich ein Täter Zutritt, indem er die Terrassentür aufgehebelt hatte. Er durchsuchte die Räume und verließ das Reihenhaus durch die Terrassentür.

Einbrüche in Serie

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 12.01.2017

Täter gingen massiv vor, Bargeld erbeutet

Einbruch in Bürogebäude

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.01.2017

Kaltenweide. Freitagnachmittag, zwischen 14 und 15.30 Uhr warfen Täter mit einem Stein die Terrassentür eines Bürogebäudes an der Weiherfeldallee ein und gelangten in die Räume. Hier durchsuchten sie das Inventar. Sie flüchteten ohne Diebesgut.

Rotwein gestohlen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.01.2017

Kaltenweide. Diebe fühlten sich am Sonnabendnachmittag in Kananohe unbeobachtet. An einem auf dem Wanderparkplatz Hasenheide abgestellten BMW schlugen sie die Scheibe ein und entwendeten eine Tasche aus dem Inneren des Fahrzeuges, in der sich vier Flaschen Rotwein befunden haben.

Zwei Einbrüche am Sonnabend

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.01.2017

Langenhagen. Am Allerweg und am Helmeweg sind am Sonnabend zwischen 16 und 21.45 Einbrecher am Werk gewesen. Fensterscheiben wurden eingeschlagen und Räume durchsucht.

Zwei Einbrüche

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 30.12.2016

Langenhagen. Zwei weitere Einbrüche meldet die Polizei. An einem Einfamilienhaus am Allerweg schlugen Täter die Verglasung einer Kellertür ein. An der Straße An der Autobhan erkletterten Einbrecher das Garagendach eines Einfamilienhauses und hebelten ein Fenster im Dachgeschoss auf. Gestohlen wurden Schmuck und Elektronikgeräte. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat, Telefon (0511) 109 42 17.

Einbruch am Hoppegartenring

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 27.12.2016

Langenhagen. Einen Einbruch in ein Reihenhaus am Hoppegartenring meldet die Polizei nun vom 23. Dezember. Im Tatzeitraum von 10.30 bis 22.30 Uhr wurde eine Terrassentür aufgehebelt, der Glaseinsatz beschädigt und der innenliegende Terrassentürgriff umgelegt. Die Täter gelangten in das Haus. Bisher gibt es keine Angabe zum Diebesgut. Die Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat: Telefon (0511)...

Einbruch in Gartenkolonie

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 27.12.2016

Langenhagen. Täter drangen vor Weihnachten gewaltsam in vier Gartenlauben einer Gartenkolonie ein. An vier weiteren Lauben scheiterten sie und es blieb beim Versuch in diese zu gelangen. Über die entwendeten Gegenstände und die Höhe des Diebesgutes sowie den entstandenen Schaden an den Lauben, gibt es seitens der Polizei keine Angaben.

Zwei Einbrüche

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.12.2016

Langenhagen. An zwei Tatorten waren in der vergangenen Woche Einbrecher am Werk. An der Niederrader Allee drangen Täter durch eine aufgehebelte Terrassentür in eine Hochparterrewohnung ein. Sie durchsuchten alle Räume und erbeuteten Bargeld. Am Emsweg scheiterten Einbrecher beim Aufhebeln der Terrassentür.

Beschädigung in Serie

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 20.12.2016

Godshorn. Montagabend gegen 19 Uhr sind 14 Kleintransporter in der Kfz-Niederlassung an der Mercedesstraße beschädigt worden. Täter schlugen jeweils ein kleines Loch in das Dreiecksfenster der Fahrer- oder Beifahrertür der noch nicht zugelassenen Sprinter. Die Löcher waren im Ausmaß geeignet, mit einem Arm durchzugreifen und die Verriegelung von Innen zu öffnen. Die Niederlassungsleitung teilte mit, dass in zehn Sprintern in...

An Kellertür gehebelt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 20.12.2016

Langenhagen. Zwei unbekannte Täter versuchten am Montagabend gegen 19.50 Uhr durch Hebeln an einer Kellertür in ein Reihenendhaus in der Konrad-Adenauer-Straße einzudringen. Als der Hausbewohner die Geräusche aus dem Kellergeschoss bemerkte und auf sich aufmerksam machte, traten die Täter die Flucht an.

Versuch gescheitert

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 19.12.2016

Langenhagen. In der Straße Am Eichenkamp in Langenhagen kam es bereits am Freitag zwischen 16 und 21.50 Uhr zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus. Dort wurde zunächst die Verglasung eines Fensters mit einem Stein eingeworfen. Anschließend wurde zudem versucht, die Kunststoffsprossen des Fensters herauszubrechen. Ins Objekt wurde allerdings nicht eingedrungen.

Schnell durchsucht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 14.12.2016

Kaltenweide. Im Zeitraum von lediglich eineinhalb Stunden gelangten Einbrecher am Montagnachmittag durch ein aufgehebeltes Fenster in ein Einfamilienhaus am Caroline-Herschel-Weg, durchsuchten alle Räume, entwendeten Bargeld und entkamen unerkannt. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat, Telefon (0511) 109 42 15.

Kiosk aufgebrochen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 12.12.2016

Godshorn. Im Kiosk, Am Kielenkamp, ist in der vergangenen Woche eingebrochen worden. Gestohlen wurde Registriergeld, Tabak und Alkohol. Zudem sind Pakete der Deutschen Post entwendet worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Telefon (0511) 109 42 15.

Einbruch in Pizzeria

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 09.12.2016

Langenhagen. Beute haben Einbrecher in einer Pizzeria am Pferdemarkt in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gemacht. Sie entwendeten eine größere Summe Bargeld, hatten sich über ein aufgehebeltes Fenster Zutritt verschafft.

Einbruch in Kita

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 09.12.2016

Engelbostel. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch waren Einbrecher an der Kita an der Kirchstraße am Werk. Täter hebelten mit brachialer Gewalt ein Fenster auf, drangen aber nicht ein.

Einbruch beim Reifenhandel

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.12.2016

Langenhagen. Bei einem Reifenhandel an der Hanseatenstraße waren Einbrecher am Werk, was Anwohner bemerkten, weil Türen offen standen. Kompletträder und Werkzeuge wurden gestohlen. Auch ein Autohaus am Mühlenfeld war Tatort von Einbrechern. Zu einem Diebstahl kam es nicht, so dass davon ausgegangen wird, dass die Täter gestört wurden.

Tatort Lagerhalle

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.11.2016

Langenhagen. Einen versuchten Diebstahl aus einer Lagerhalle am Ithweg meldet die Polizei vom Sonnabendnachmittag. Täter hebelten eine Lagertür auf, um auf den Innenhof eines Gebäudes zu gelangen. Hier wurde eine weitere Tür gewaltsam aufgehebelt, um in ein Lager gelangen zu können. Hierbei wurden sie gestört, so dass sie ohne in die Lagerhalle gelangt zu sein und ohne Diebesgut abzogen.