Langenhagen: Polizei

Einbruch an Tankstelle

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | vor 4 Tagen

Schulenburg. An der Hannoverschen Straße haben drei Täter am Dienstag um 3.28 Uhr die Eingangstür einer Tankstelle mit einem Gullydeckel zerstört. Kurze Zeit später trafen Beschäftigte der Tankstelle ein. Die Täter wurden dadurch gestört und flüchten in Richtung der Schulenburger Mühle. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten nicht zum Erfolg. Am Tatort konnten Spuren gesichert werden. Die Auswertung...

Betrüger unterwegs

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | vor 4 Tagen

Langenhagen. Am späten Montagabend, um 22.47 Uhr, gab es einen versuchten Betrugsfall an der Karl-Kellner-Straße. Ein Täter klingelt bei dem Geschädigten und bittet um 25 Euro, um damit angeblich einen Schlüsseldienst zu bezahlen. Dies wurde ihm aber verwehrt.  Die Polizei ermittelte bereits im vergangenen Jahr gegen einen Betrüger, der über einen längeren Zeitraum versucht hatte, unter Vorspiegelung unterschiedlicher...

Versuchter Einbruch

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 19.02.2018

Engelbostel. Am frühen Freitagabend versuchten Täter durch Hebeln an der Terassentür in das Einfamilienhaus an der Straße Gosewischs Garten einzudringen. Die Terassentür hielt stand, so dass es beim Versuch blieb.

Schläge und Tritte

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 19.02.2018

Kaltenweide. Eine gefährliche Körperverletzung wurde bei der Polizei angezeigt. Tatort war auff dem Kaltenweider Platz am S-Bahnhof. Zum Tathergang: Aus einer Gruppe von sechs Personen heraus wurde ein 16-jähriges Opfer geschlagen und getreten. Noch vor dem Eintreffen der Polizei konnten die Täter in unbekannte Richtung fliehen. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Nahbereich verlief ohne Ergebnisse.

Hakenkreuz an Unterkunft

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.02.2018

Langenhagen. Die Kripo sucht Zeugen zu einem zirka 4,70 Meter mal 2,10 Meter großen weißen Schmierei mit einem Hakenkreuz an der Wand eines Mehrfamilienhauses an der Hackethalstraße. Polizeibeamte hatten es am Freitagmorgen, gegen 6.15  Uhr, an einer Hauswand, zur Wilhelm-Busch-Straße gelegen, in dem überwiegend Flüchtlinge untergebracht sind, entdeckt. Die Kripo leitete ein Verfahren wegen "des Verwendens von Kennzeichen...

Insgesamt drei Einbrüche

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 12.02.2018

Langenhagen (ok). Die Polizei Langenhagen berichtet von drei Einbrüchen im Langenhagener Stadtgebiet am Sonntag. An der Wagenzeller Straße gelangten Diebe am Sonntag zwischen 18.30 und 18.55 auf das Grundstück eines Einfamilienhauses und hebelten ein Fenster auf. Sie ließen Bargeld und Schmuck mitgehen. In Engelbostel an der Garmsstraße schlugen Einbrecher ein Loch in die Verglasung eines Fensters, um sich so Zutritt in das...

Täter festgenommen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 12.02.2018

Godshorn. Ein Zeuge meldete der Polizei am Sonnabendmittag seine Beobachtung am Frankenring. Demnach entwendete ein Täter Metallschrott von einem Firmengelände. Sofort wurde eine Fahndung eingeleitet, der Täter wurden gestellt und vorläufig festgenommen. Nach Sicherstellung des aufgefundenen Diebesgutes im Wert von über 1.000 Euro und einer Identitätsfeststellung sowie Einleitung eines Strafverfahrens wurde der Täter wieder...

Einbrecher unterwegs

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 12.02.2018

Langenhagen. Zwei Einbrüche gab es am vergangenen Wochenende. Täter verschafften sich Zutritt in ein Haus am Sollingweg und versuchten, die Wohnungstür aufzubrechen, was allerdings misslang. Am Schildhof öffneten Täter ein auf Kipp stehendes Balkonfenster und gelangten so in die kleine Wohnung im Hochparterre. Eine Brieftasche mit Bargeld wurde entwendet.

Im Vorbeifahren gestreift

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 12.02.2018

Langenhagen. Ein an der Tempelhofer Straße geparkter Fiat Bravo ist am Freitagabend, gegen 19.50 Uhr, von einem VW Polo im Vorbeifahren gestreift worden. Die 58-jährige Fahrerin wurde von der Polizei aufgegriffen, ein Atemalkohol von 1,86 Promille festgestellt. Nach Durchführung einer Blutprobenentnahme wurde der Führerschein der Polofahrerin beschlagnahmt. Die Schadenshöhe liegt bei 2.500 Euro.

Autos aufgebrochen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.02.2018

Langenhagen. An der Flughafenstraße geparkte Fahrzeuge, ein VW-Touran und ein Renault Capture, sind in der vergangenen Wochen aufgebrochen worden. Täter schlugen jeweils die Seitenscheibe ein und entwendeten die mobilen Navigationsgeräte.

Begegnung mit Täter

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.02.2018

Langenhagen. Am Sonnabend, kurz vor Mitternacht, kletterte ein Einbrecher über den Zaun eines Reihenhauses an der Konrad-Adenauer-Straße und gelangte auf das Grundstück, wo er im Anschluss das Kellerfenster einschlug. Auf diesem Weg betrat er das Haus und durchsuchte die Räume. Durch die Geräusche wurde der Bewohner aufmerksam. Bei der Nachschau begegnete er dem Einrecher, der daraufhin sofort floh. Bei dem Diebesgut handelt...

Einbruch am Kranichweg

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.02.2018

Kaltenweide. Am Freitagabend gegen 19.30 Uhr waren Einbrecher an einem Haus am Kranichweg am Werk. Sie kletterten über den Zaun, hebelten die Haustür auf und durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Schmuck und elektrische Geräte wurden entwendet. Die Schadenshöhe ist zur Zeit noch nicht bekannt. Hinter dem Haus stellt die Polizei ein Fahrrad fest, das nicht den Hauseigentümern gehört. Es wird vermutet, dass es von den...

Bein gequetscht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.02.2018

Langenhagen. Auf dem Parkplatz an der Schützenstraße kam es am Sonnabend, gegen 13 Uhr zu einem Unfall. Eine 46 Jahre alte Langenhagenerin fuhr mit ihrem VW Passat rückwärts aus ihrer Parklücke aus. Hierbei übersah sie einen hinter ihr haltenden VW Passat, aus welchem gerade die 54 Jahre alte Beifahrerin ausstieg. Durch den Zusammenstoß wurde die Beifahrertür touchiert, welche hierdurch zufiel und das Bein der...

Einbruch am Sperberweg

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.02.2018

Langenhagen. Am Mittwochnachmittag hebelten Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Sperberweg auf, betraten das Haus und durchsuchten es. Sie entwendeten Bargeld und verließen den Tatort vermutlich wieder über die Terrassentür. Ob weitere Gegenstände entwendet wurden, kann zur Zeit nicht gesagt werden.

BMW aufgebrochen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 31.01.2018

Langenhagen. Ein an der Flughafenstraße geparkter BMW 518 ist in der vergangenen Woche aufgebrochen worden. Täter schlugen die Beifahrer-Scheibe ein und entwendeten persönliche Gegenstände des Fahrzeughalters.

Autodiebe unterwegs

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 31.01.2018

Langenhagen-Godshorn. Ein an der Amselstraße geparkter VW Touran ist in der Nacht von Sonntag auf Montag gestohlen worden. Der Zeitwert des Fahrzeugs liegt bei 4.000 Euro. Im selben Tatzeitraum wurde ein VW Caddy aufgebrochen, der am Roggenkamp geparkt war. Der Zündmechanismus wurde manipuliert. Das Starten des Motors gelang offensichtlich nicht. 

Scheibe eingeschlagen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 31.01.2018

Kaltenweide. An der Pfeifengrasstraße sind am Dienstag zwischen 16.30 Uhr und 19 Uhr Einbrecher am Werk gewesen. Täter hebeln zunächst an einem Fenster des Einfamilienhauses, dann schlugen sie die Scheibe ein und stiegen ein. Im Anschluss wurden die Räume nach Wertgegenständen durchsucht. Schmuck wurde gestohlen.Zeugen werden gebeten, sich mit dem hiesigen Polizei-Kommissariat, Ostpassage, in Verbindung zu setzen; Telefon...

Kontrollierte Sprengung

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 29.01.2018

Langenhagen. Freitagmittag gegen 13.30 Uhr ist am Flughafen bei der Gepäckkontrolle ein verdächtiger Gegenstand festgestellt worden. Der Inhalt hat sich aber, nach der Zerstörung durch die Delaborierer der Bundespolizei, als harmlos herausgestellt. Bisherigen Erkenntnissen der Polizei zufolge war den Mitarbeitern der Flughafensicherheit bei der standardisierten Gepäckkontrolle der Fluggäste ein verdächtiger Gegenstand...

Geldbörse gestoheln

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 29.01.2018

Kaltenweide. Täter entwendeten in einem Supermarkt das Portemonnaie eines 79-jährigen Langenhageners. Dieser hatte seine Geldbörse in der Hosetasche getragen. Hierdurch gerieten nicht nur die persönlichen Papiere sondern auch ein geringer Bargeldbetrag in die Hände der Täter.

Taschendiebstahl

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 29.01.2018

Langenhagen. Ein 98-Jähriger wurde am Sonnabend um 19 Uhr auf dem Marktplatz bestohlen. Täter entwendeten aus seiner Jackentasche das Portemonnaie. Hierdurch gelangten die Täter in den Besitz eines dreistelligen Geldbetrages sowie der üblichen Papiere.

Wohnwagen gestohlen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 29.01.2018

Engelbostel. In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendeten Täter einen Wohnwagen der Marke Fendt von einem Grundstück an der Schulstraße. Zwecks Abtransport des Diebesgutes im Wert von über 20.000 Euro mussten die Täter zunächst einen im Weg befindlichen Pkw beiseite schieben, wozu dieser vorher gewaltsam geöffnet wurde.

Unfall im Bus

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 29.01.2018

Langenhagen. Verletzt wurde am Sonnabend eine 83-Jährige, die im Bus der Linie 650 von Isernhagen nach Langenhagen unterwegs war. In Höhe Stadtwaldweg bremste der Busfahrer gegen 10.25 Uhr vor einer roten Ampel. Durch diese Bremsung geriet ein durch einen Fahrgast getragener Fernseher in Bewegung und stieß gegen die Schulter der Frau. Da der Vorfall erst im Nachhinein angezeigt wurde, sind die Personalien des...

Verletzte bei Demonstration

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.01.2018

Kurden-Kundgebung am Flughafen

Tatort Bachstraße

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.01.2018

Langenhagen. Einbrecher hebelten in der vergangenen Woche die Balkontür einer Wohnung an der Bachstraße auf und stiegen ein. Zum Diebesgut gibt es keine genauen Hinweise. Der Schaden wird auf 200 Euro beziffert.

Trunkenheit im Verkehr

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.01.2018

Langenhagen. Ein 18-jähriger Fahrer eines BMW ist am Sonntag um 4.30 Uhr am Sollingweg von Polizisten kontrolliert worden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,46 Promille. Der Führerschein und eine Blutprobe des Beschuldigten wurde sichergestellt. Eine halbe Stunde zuvor war den Polizisten ein 23-jähriger BMW-Fahrer aufgefallen, der mit hoher Geschwindigkeit die Kreuzung zur Godshorner Straße überquerte. Auch dieser...