Langenhagen: Polizei

Fußgängerin verletzt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | vor 3 Tagen

Engelbostel. Auf dem Parkplatz an der Heidestraße ist es Sonnabendmittag, gegen 12.15 Uhr, zu einem Unfall gekommen. Eine 43 Jahre alte Langenhagenerin befuhr mit ihrem Auto den Bereich ud suchte eine freie Parkbox. Hierbei übersah sie eine den Fahrstreifen passierende 66 Jahre alte Fußgängerin. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Fußgängerin, wodurch diese zu Boden fiel. Da schwerere Verletzungen befürchtet wurden,...

Fahrrad gestohlen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | vor 3 Tagen

Langenhagen. Zwei dunkel gekleidete Täter, circa 1,80 Meter groß, südosteuropäisches Aussehen, wurden Sonntag, um 2.30 Uhr, von einem Zeugen dabei beobachtet, wie sie sich an einem Fahrrad zu schaffen machten. Die alarmierten Polizisten konnten die Täter nicht ermitteln. Das betreffende Rad war weg, lediglich ein beschädigtes Fahrradschloss befand sich noch dort. Die Polizei bittet um eine Kontaktaufnahme durch den bislang...

Frühzeitiges Einschreiten

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | vor 3 Tagen

Mehr Polizei am Himmelfahrtstag

Einbrecher gefasst

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 19.05.2017

Langenhagen. Nach den zwei Einbrüchen in der Musikschule am Langenforther Platz in den vergangenen Wochen hat die Polizei nun die Täter ermittelt. Beim Versuch, die gestohlenen Instrumente zu verkaufen, wurde ein Täter festgenommen. Die zweite Täter ist einschlägig bekannt - nicht nur wegen Einbrüchen und Diebstahl, auch wegen Körperverletzungen. Gegen ihn laufen bereits zwei Haftbefehle mit einer Gesamtstrafe von zwei...

Airbagdiebstahl in Serie

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.05.2017

Langenhagen. Von vier Tatorten meldet die Polizei aufgebrochene Autos, alle BMW, mit Diebstahl der sogenannten "Multifunktionslenkräder mit Airbag": Kohnes Kamp in Schulenburg, Feldstraße, Bohlwiese in Engelbostel und Kuhlmanns Kamp in Schulenburg. Der Schaden beläuft sich jeweils auf mehr als eintausend Euro, da die Seitenscheiben eingeschlagen wurden.

Tresor aufgefunden

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.05.2017

Langenhagen. Der gestohlen gemeldete Tresor, das ECHO berichtete, wurde nun 300 Meter vom Tatort Karl-Kellner-Straße entfernt in einer nahegelegenen Gartenkolonie wieder aufgefunden. Der Tresor war vermutlich mit einem Winkelschleifer geöffnet worden. Das Bargeld befand sich nicht mehr im Tresor. Die Dokumente des Gewerbebetriebes, die sich ebenfalls im Tresor befunden hatten, haben die Täter neben dem Tresor zurückgelassen....

1 Bild

Polizei öffnete Handfessel

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.05.2017

Flohmarkt-Käufer war in Misere

Rind mit Kalb kehrte zurück

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.05.2017

Kaltenweide. Ein seit dem 11. Mai vermisstes Rind samt Kalb, das ein Bauer auf einer Weide im Bereich Kananohestraße gehalten hatte, ist wohlbehalten zurückgekehrt. Die Polizei konnte ihre Fahndungsmaßnahmen wieder einstellen.

Fahrraddiebe verhaftet

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.05.2017

Langenhagen. Zwei Männer, 22 und 24 Jahre alt, wurden am Sonntag um 0.14 Uhr von Zeugen beim Hantieren am Fahrradständer beobachtet. Kurze Zeit hörten die Zeugen metallische Geräusche, typisch für das Aufbrechen von Schlössern. Die Zeugen informieren unverzüglich die Polizei, die kurze Zeit später am Tatort eintraf. Die beiden Täter wurden festgenommen. Sie führten das Diebesgut, zwei hochwertigen Fahrräder und einen...

Navi gestohlen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.05.2017

Langenhagen. Am Mittwoch ist an einem Opel, der an der Flughafenstraße abgestellt war, das Beifahrer-Fenster eingeschlagen worden. Das an der Frontscheibe befestigte Navigationsgerät wurde gestohlen.

Radschrauben gelöst

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.05.2017

Schulenburg. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Diebe versucht, die Räder eines an der Beckerwiese geparkten Kia zu stehlen. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter gestört wurden, lediglich zwei Radschrauben wurden gelöst.

Tresor gestohlen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.05.2017

Langenhagen. Bei einem Einbruch auf dem Firmengelände für Transportkühlung, Am Pferdemarkt, sind drei Täter am Werk gewesen. Sie entwenden einen 800 Kilo schweren Tresor (180 Zentimeter hoch, 80 Zentimeter breit und 60 Zentimeter tief). Aufgrund der Größe und des Gewichts des Tresors wurden die Räume beim Abtransport erheblich beschädigt. Entsprechende Spuren wurden gesichert.

Taschenraub

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.05.2017

Langenhagen. An der Straße An der neuen Bult hat sich am Sonntag um 12.15 Uhr ein Taschenraub ereignet. Ein Täter (Mitte 20 Jahre alt) näherte sich auf dem Fahrrad fahrend einer 46-jährigen Frau von hinten und entriss ihr die auf der rechten Schulterseite getragene Lederhandtasche, obwohl die Frau sie zunächst noch festhalten konnte. Ein weiterer Mann auf einem Fahrrad gehörte offensichtlich zum Täter. Gestohlen wurde eine...

Einbruch in Musikschule

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.05.2017

Langenhagen. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage ist in der Musikschule am Langenforther Platz eingebrochen worden. Verschlossene Räume wurden aufgebrochen. Die Täter entwenden hochwertige Musikinstrumente. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen: Telefon (0511) 109 42 15.

Beulen beim Einparken

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.05.2017

Langenhagen. Heftigen Blechschaden gab es am Wochenende an zwei geparkten Autos. An der Schützenstraße wurde ein Audi (Schadenhöhe 800 Euro) und an der Theodor-Heuss-Straße ein VW Passat (Schadenhöhe 1.500 Euro) verbeult. Die Verursacher entfernten sich unerkannt.

Zwei Fahrer gestoppt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.05.2017

Langenhagen. Zwei Trunkenheitsfahrten hat die Polizei am vergangenen Wochenende festgestellt. In Godshorn stoppten Polizisten an der Münchner Straße einen 34-jährigen Sattelzugfahrer. In seiner Atemluft wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab 3,26 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten. Auf dem Parkplatz an der Theodor-Heuss-Straße stieß ein...

Einbrüche am Kibitzkrug

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.05.2017

Kaltenweide. Einbrecher waren in der Nacht von Donnerstag auf Freitag am Kiebitzkrug am Werk. Sie hebelten ein Fenster eines Firmengebäudes und nebenstehende Container auf und durchsuchten Schränke. An der Tankstelle versuchten sie, die hintere Tür aufzuhebeln, scheiterten jedoch.

Fünf Autos beschädigt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.05.2017

Langenhagen. In der Nacht von Donnerstag zu Freitag vergangener Woche wurden fünf geparkte Fahrzeuge beschädigt. Tatorte waren zwei Mal Wümmerhof, Walsroder Straße, Pestalozziweg und Langenhagener Straße. In vier Fällen wurden die Seitenscheiben eingeschlagen, um Fahrerairbags oder Navigationsgeräte zu stehlen. In einem Fall wurden Reifen zerstochen.

Scheibe eingeschlagen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.05.2017

Langenhagen. Ein mobiles Navigationssystem wurde am Mittwoch, zwischen 18.30 und 19.30 Uhr aus einem Fiat 500 entwendet. Der PKW war zur Tatzeit in einer Tiefgarage an der Markthalle abgestellt. Um in das Fahrzeug zu gelangen wurde die Seitenscheibe der Fahrertür mit einem Stein eingeschlagen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon (0511) 109 42 15.

Drei Einbrüche

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.05.2017

Langenhagen. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend haben Einbrecher zwei Kellerräume in einem Mehrfamilienhaus an der Niederrader Allee aufgebrochen. Zum Diebesgut gehörte unter anderem eine Gitarre im Wert von 150 Euro. In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag hebelten Einbrecher die Eingangstür des Bistros im Hallenfreibad Godshorn auf. Entwendet wurden Kleingeld, Süßigkeiten und Speiseeis. Der entstandene Sachschaden wird...

Zugmaschine gestohlen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.05.2017

Langenhagen. Ein am Rehkamp geparkter weißer LKW Volvo, Typ N3, ist in der Nacht von Freitag auf Sonnabend gestohlen worden, obwohl eine Sicherung vorhanden war. Der Sachwert der Zugmaschine wird auf 40.000 Euro geschätzt.

Knast nach Verkehrskontrolle

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.05.2017

Kaltenweide. Drei Fälle von Trunkenheit im Verkehr meldet die Polizei vom vergangenen Wochenende. Aufgegriffen wurden drei Personen an drei Tagen, alle im Verlauf der Walsroder und Wagenzeller Straße sowie Weiherfeldallee. Freitagabend um 23.45 Uhr bemerkten Passanten einen Radfahrer, der sein Fahrrad in Schlangenlinien führte. Alarmierte Polizisten griffen den Mann auf, kontrollierten ihn und stellten eine nicht...

Polizeieinsatz

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 25.04.2017

Langenhagen (ok). Bewaffnete Einsatzkräfte der Bundespolizei, unter anderem auch mit Spürhunden, haben am Dienstagvormittag ein Mehrfamilienhaus in der Hackethalstraße durchsucht. Das Gebäude wird zurzeit als Asylbewerberunterkunft genutzt. Nicht nur in Langenhagen, sondern sogar europaweit sind Durchsuchungen gelaufen. Der Grund: Missbrauch des Asylrechts und Vorgehen gegen organisierte Schleuserstrukturen. Zwei Haftbefehle...

Zwei Einbrüche

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 24.04.2017

Langenhagen. Einbrüche an zwei Tatorten meldet die Polizei von der vergangenen Woche. Am Pferdemarkt wurde aus einer Werkstatt ein 120 Kilo schwerer Tresor und ein Schweißbrenner gestohlen. Am Riemer Hof wurden aus einem Kellerraum Sommerreifen mit Alu-Felgen im Wert von 2.500 Euro gestohlen.

Böller im Briefkasten

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 24.04.2017

Kaltenweide. Vandalismus gab es in der Nacht von Freitag auf Sonnabend an der Wagenzeller Straße und am Seestädter Platz. Täter waren Böller in Briefkästen und verursachten damit das Verbiegen der Öffnungsklappen. Auch die Gegensprech- und Klingelanlage eines Mehrfamilienhauses wurde dabei zerstört. Die Schadenshöhe liegt bei 1.500 Euro.