Langenhagen: Quergedacht

Behütet

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 21.06.2016

Am liebsten trifft er sich mit seinen Freunden auf dem Fußballplatz. Gleich nach den Hausaufgaben zieht er die Turnschuhe an und flitzt übers Feld. Doch im zu Ende gehenden Schuljahr hatte er sich in seinem vollen Kalender jede Woche anderthalb Stunden Zeit reserviert, nämlich für Gott. Ein ganzes Jahr lang haben wir uns regelmäßig getroffen: im wöchentlichen Unterricht, bei Gottesdiensten und auch auf Freizeiten. Am Ende...

Ostern ins Bild gesetzt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 23.03.2016

Osterferien. Feiertage. Ostern ist das wichtigste Fest der Christenheit. Was aber wird Ostern eigentlich gefeiert? Würde man die aktuellen Konfirmanden fragen, sie würden sofort sagen: Jesus natürlich! Am letzten Konfirmandensamstag haben sie die Passionsgeschichte Jesu behandelt. Bibeltexte haben sie gehört und selbst in Szene gesetzt. Über das letzte Abendmahl, das Jesus mit seinen Jüngern hielt, seine Gefangennahme, die...

Wiedereintritt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 15.03.2016

Sie hatte mich zu einer Tasse Tee eingeladen. Wir saßen im Wohnzimmer und sie wusste viel zu erzählen. Nicht immer war alles gut gegangen in ihrem langen Leben – mit ihr selbst und den vielen Kindern. Besonders um die Enkel machte sie sich Sorgen. Mal haben ihr die Nachbarn zur Seite gestanden, mal andere Leute – aber einmal war niemand für sie da gewesen. Besonders hatte sie sich dabei über ihren Pastor geärgert; sie war so...

1 Bild

Gottes gute Botschaft

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 03.03.2016

„Wie kann das möglich sein mit der Auferstehung von Jesus?“ oder „Wenn es Gott gibt, wie kann er dann so viel Leid zulassen?“. Zwei Fragen, die mir immer wieder gestellt werden. Zweifel und kritische Anfragen an den Glauben an Jesus. Klasse. Finde ich gut. Wer Fragen stellt und Zweifel hat, denkt darüber nach, ob es wahr ist oder nicht. Und auch Gott will keine Menschen haben, die Ihre Zweifel und Fragen einfach unter den...

Quergedacht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 25.02.2016

Träume und Hoffnung

Quergedacht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.02.2016

„Asche auf mein Haupt!“

Quergedacht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 29.01.2016

Gefühle selbst erfahren

Quergedacht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 06.01.2016

Wie einen seine Mutter tröstet

Quergedacht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.12.2015

Auf dem Weg zum Weihnachtsfest

Quergedacht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.12.2015

Aufruf zur Sorglosigkeit

1 Bild

Quergedacht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.12.2015

Weihnachten – Gott ganz nahe

Quergedacht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 19.11.2015

Terror

Quergedacht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 12.11.2015

Den kenne ich

Wieder vereint

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 29.09.2015

Seit 25 Jahren ist unser Land wiedervereinigt, doch in meiner früheren Gemeinde erinnerten sich alle noch gut an die Zeit, als die Mauer noch stand. Immer wieder musste jemand die lustige Geschichte von der Matratze erzählen, die doch einen traurigen Hintergrund hatte: In der Partnergemeinde im Vogtland lebte damals ein Mädchen mit einer schweren Rückenerkrankung. Doch auf eine Spezial-Matratze konnte ihr kirchlich...

Neu anfangen - Veränderung

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 03.09.2015

Das Kindergartenjahr ist zu Ende, es fangen neue Kinder dort an. Die Ferien- und Urlaubszeit ist für die meisten von uns vorbei. Der Alltag beginnt wieder, Vertrautes wird fortgesetzt, Neues beginnt, ein neuer Lebensabschnitt fängt an. Nach der Schulzeit beginnt nun die Berufsausbildung oder das Studium. Weichen für das weitere Leben wurden oder werden gestellt. Nach den Ferien beginnt jetzt in der Schule das neue Schuljahr....

Unterwegs

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 26.08.2015

Waren Sie auch unterwegs im Urlaub? Ich war mit meiner Familie in Griechenland. Und obwohl das Land von Problemen verfolgt wird, war es dort wunderschön. Wir konnten von der Krise jedenfalls nichts spüren. Vermutlich müsste man dazu wohl etwas länger vor Ort leben, und genauer nachfragen. Wer auf Reisen geht, bekommt in jedem Fall viele neue Eindrücke und erfährt Dinge, die er vorher nicht kannte. Auch uns ist es wieder so...

Und alles bewegt sich

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 20.08.2015

Es werde…! Dunkelheit schwebt. Sie greift alles, was sie sieht. Leerer Raum gleitet – in Abwesenheit von Leben und Träumen. Und dann berührt das Unbegreifliche die Untiefe: „Es werde!“ Und alles bewegt sich. Engel schuften und brechen zu neuen Träumen auf. Unzählige Welten tanzen. Strahlende Sterne und Atem und Flüsse. Ein Hauch: „Es werde Licht!“ Und es flimmert in den Augen. Der Himmel entsteht. Die Welt erlebt...

Sicher im Glauben

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 17.04.2015

Er provoziert gern. Als wir über die Wunder Jesu sprachen, fragte der Grundschüler in die Gruppe: „Könnte es nicht sein, dass irgendjemand sich die Geschichten von Jesus einfach nur ausgedacht hat und dass es Jesus überhaupt nicht gab?“ Dann war was los: Alle 28 Kinder waren in hellster Aufregung und redeten wild durcheinander. Julius verschaffte seiner Stimme Gehör: „Sag so etwas nicht!“ rief er. „Ich glaube an Jesus und...

Wie mit einem Freund

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 09.04.2015

Was macht den Sonntag eigentlich zum Sonntag? Was unterscheidet ihn von anderen Tagen der Woche? Eine Fabel gibt darauf Antwort: Eines Tages kamen die Tiere zusammen, weil auch sie Sonntag haben wollten. Der Löwe erklärte: „Für mich gehört zum Sonntag ein guter Gazellenbraten.“ Das Pferd meinte: „Wenn ich mich auf einer schönen, weiten Koppel so richtig austraben kann, dann ist für mich Sonntag.“ Das Faultier gähnte: „Ich...

Flugzeugabsturz und Ostern

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 01.04.2015

Entsetzt und betroffen, voll Schmerz und voller Trauer waren neben den Angehörigen und Freunden der Opfer viele Menschen in Deutschland und der ganzen Welt über den jüngsten Flugzeugabsturz. Immer wieder hört man Stimmen wie: „Wo ist Gott eigentlich bei einem solchen Unglück wie dem Absturz der Germanwings-Maschine vor zwei Wochen? Wenn Gott ein liebender Gott ist, wie kann er solche Katastrophen überhaupt zulassen?“ Ich...

Wie geht man mit grauen Gedanken um?

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 30.10.2014

Mit den grauen Tagen im Herbst kommen oft auch die grauen Gedanken. Ich habe einmal eine Geschichte irgendwo gelesen, die dazu etwas zu sagen hat. Sie handelt von einem Esel. Aber man merkt sofort, dass ein Mensch mit grauen Gedanken gemeint ist. Ein Esel fiel in einen trockenen Brunnen. Der Besitzer war sehr traurig darüber. Denn er sah keine Möglichkeit, wie er seinen Esel aus mehr als 10 Metern Tiefe hinaufbefördern...

Zeit-Los

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 09.10.2014

„Die Lebens-Zeit rast dahin, als flögen wir davon“. Die Erfahrung dieser alten Weisheit aus dem Psalm 90 hat wohl fast jeder Erwachsene gemacht. Während Zeit in der Kindheit und in der Jugend manchmal so langsam vergeht, dass die Langeweile zäh aus dem Ziffernblatt tropft, verrinnt die Zeit mit zunehmendem Alter immer schneller. Das Phänomen entsteht laut Forschung durch größere freie Zeitfenster in Kindheit und Jugend, aber...

Leben auf Kosten anderer?

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 30.09.2014

Franz von Assisi und seine Mönchsbrüder hatten sich der absoluten Armut verschrieben und lebten nur von dem, was Barmherzige ihnen gaben. Die Leute machten es ihm und seinen Freunden zum Vorwurf, dass sie all ihren Besitz verschenkt hatten und nun auf Kosten anderer lebten. Selbst Eltern und Verwandte wollten mit ihnen nichts mehr zu tun haben. Die Mitbürger lachten die Franziskusfreunde aus. Und so gerieten Franz und seine...

Eine neue Erntekrone

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 25.09.2014

Die Elisabethkirche hat eine schöne, neue Erntekrone bekommen. Die alte Krone war in die Jahre gekommen und musste ersetzt werden. Aber das ist leichter gesagt als getan. Vor allem seit Langenhagen den ländlichen Anstrich verloren hat und zur Stadt geworden ist. Auf dem Dorf fragt eine Kirchengemeinde in so einem Fall beim Landfrauenverband an, und dort kümmern sich kundige Frauen dann um alles. In der Stadt ist das...

Quergedacht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.09.2014

Segen erbitten