2. Mannschaft kurz vor dem Aufstieg

SSV sucht jugendliche Tischtennisspieler

SSV Langenhagen. Die 2. Mannschaft des SSV Langenhagen steht im Tischtennis kurz vor dem Aufstieg in die Bezirksliga. Es stehen nur noch zwei Spiele gegen das Schlusslicht Altwarmbüchen und gegen Arpke / Sievershausen, die gewonnen werden sollen, auf dem Programm. Mit Arpke / Sievershausen
kommt am 4. April der Tabellenzweite nach Langenhagen. Ein hoch spannendes Spiel ist zu erwarten und mit einem Unentschieden kann das Team um Kapitän Sebastian Czogalla den Auftstieg perfekt machen. Vorausgesetzt das Spiel gegen Altwarmbüchen wird gewonnen. Das ganze Team um Ahlborn, Shah, Tippkötter, Czogalla, Bartling, Zimmer und Co. fiebert jetzt schon dem Spitzenspiel entgegen.
Alle Tischtennis-Fans sind herzlichst eingeladen, den SSV II im Heimspiel am Freitag, 4. April, ab 20 Uhr in der kleinen Halle des Gymnasiums anzufeuern.
Die Jugendabteilung befindet sich zurzeit im Wieder-Aufbau. Die Jugend-Trainingszeit ist dienstags von 17.30 bis 19 Uhr und freitags von 17.45 bis 19 Uhr in der Gymnasiumhalle am Schulzentrum Langenhagen an der Konrad-Adenauer-Straße 23. Die ersten Wochen sind kostenlos, und es muss am Anfang auch kein Eintrittsformular unterschrieben werden.
Kontakt und nähere Infos:
Spartenleiter Frank Recoulle (0163/1757056) oder www.ssv-langenhagen.de.