60 Schüsse auf 18 Meter

Die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Hallen-Vereinsmeisterschaften der Bogenschützen

Schützenverein Godshorn. Jetzt trafen sich 14 Godshorner Bogenschützen in der Sporthalle der Grundschule Godshorn, um ihre Hallenmeisterschaft für das Sportjahr 2016 auszutragen. Alle Teilnehmer, von der Schülerklasse bis zur Seniorenklasse schossen 60 Wertungsschüsse auf eine Distanz von 18 Meter. Die Schützen der Schülerklassen schossen auf eine fünffarbige Bogenscheibe mit 60 Zentimetern Durchmesser, während die Jugendklasse und Blankbogenschützen ihre Pfeile auf einer 40 cm Scheibenauflage unterbringen mussten. Ab Juniorenklasse und älter standen den Schützen nur noch 20 cm Scheibendurchmesser für ihre Treffer zur Verfügung.
Folgende Ringzahlen wurden erzielt: Schüler:        Paul Sekler 407, Marietta Steinweg 247, Florian Köhne 105; Blankbogen: Thomas Knigge-Sekler 243, Julian Menon 144; Herren:          Oliver König 302, Stefan Kühn 188; Herren Altersklass.:  Frank Heitel 381.Senioren:      Udo Röver 465, Gerhard Krohne 427, Friedrich Brüggmann 371. Sonderklasse:     Anke Steinweg 333, Jana Kelterborn 329, Serafina Steinweg 41 Ringe.
 Fünf Teilnehmer werden am 22. November zur Kreismeisterschaft antreten.