72 Schuss über 30 Meter

118 Teilnehmer standen vor den Scheiben.

Bogenschützen beim Wettkampf in Lehrte

Schützenverein Godshorn. Zum 40. Jubiläumsschießen in der Halle hatten die Lehrter Bogenschützen aufgerufen. Kurz vor der Freiluftsaison bot der Schützencorps Lehrte in seiner großen Sporthalle einen 72-Schuss-Wettkampf über die 30-Meter-Distanz an. Das freute besonders die Bogenschützen, die im Winter ihr Training in der Halle aus Platzgründen auf 18 Meter Schussentfernung beschränken mussten. So standen am Sonntag 118 Teilnehmer vor den Scheiben. Fünf Godshorner Bogenschützen nahmen an dem Jubiläumsschießen teil und verbuchten folgende Ergebnisse für sich: Manuel Baden, Klasse Herren Compound, 487 Ring, Platz 8; Frank Heitel, Herren Altersklasse, 611 Ring, Platz 14; Axel Kipp, Herren Altersklasse, 617 Ring, Platz 10; Gerhard Krohne, Seniorenklasse, 559 Ring, Platz 9; Udo Röver, Seniorenklasse, 564 Ring, Platz 7.