Aktives Vereinsleben

BHV-Ausflug nach Steinhude und Loccum

BHV Langenhagen. Der September-Ausflug des Bürger- und Heimatvereins (BHV) hatte zwei Ziele. Bis auf den letzten Platz besetzt verließ der Bus am Vormittag Langenhagen. Erstes Ziel des Tages war Steinhude. Dort hatten die Teilnehmer mehrere Stunden zur freien Verfügung, welche sie zu einem Spaziergang rund um das Steinhuder Meer oder einer Überfahrt zur Insel Wilhelmstein nutzten. Trotz des schlechten Wetters traten alle am frühen Nachmittag gutgelaunt die Weiterfahrt nach Loccum an. Im Rahmen einer Führung durch die Klosterkirche konnte die Geschichte dieses ehemaligen Klosters nachvollzogen werden. Mit der Ankunft in Langenhagen endete ein ereignisreicher Tag. Weitere BHV-Veranstaltungen sollen folgen.