Alexander Kiselev ist Stadtmeister

Schachtiger. Alexander Kiselev (PSC Hannover) ist der Sieger der von den Schachtigern Langenhagen ausgerichteten 13. Offenen Langenhagener Stadtmeisterschaft. Er gewann das Turnier dank besserer Feinwertung mit sechs Punkten aus sieben Runden vor dem punktgleichen fünfmaligen Sieger und Titelverteidiger Andreas Herrmann (SF Hannover) und Thomas Majewski (Freibauer Wedemark) mit 3,5 Punkten. Majewski gelang es auch als einzigem Teilenhmer, Kiselev im direkten Vergleich zu bezwingen. Sonderpreise gab es für Johannes Bäuerlein (ebenfalls Freibauer Wedemark) und Alexander Braun (TuS Wunstorf). Den Preis für den besten Langenhagener erhielt Lutz Willeke (HSK/Lister Turm). Helge Wittur blieb als einziger Schachtiger im Feld mit 3,5 Punkten und Platz sieben hinter den Erwartungen zurück.