Anspruchsvolle Aufgaben absolviert

Lernfortschritte stellten sich unter den Teilnehmern beim Lehrgang mit Andreas Welser (links) auf dem RVL-Gelände schnell ein.

Techniktraining für den Parcours

RVL. Ausbilder Andreas Weiser war beim Reitverein Langenhagen (RVL) zu Gast, leitete einen Lehrgang zum konkreten Training des Parcoursreitens. Der Lehrgang wurde nicht nur für die Vereinsmitglieder von Martina Otto organisiert, sondern lockte auch viele Reiter aus anderen Vereinen zum RVL. Andreas Weiser bereitet seine Teilnehmer sehr ernsthaft und genau auf die Parcoursritte vor. Er stellte jedem Reiter technisch anspruchsvolle Aufgaben mit schweren Linienführungen im Parcours. Zudem bot die Ausstattung des RVL den Reitern abwechslungsreiche Sprünge, sodass die Pferde andere Sprünge kennenlernen konnten. Der große Springplatz bietet ideale Turnierbedingungen und ermöglicht somit ein ideales Training für die laufende Turniersaison. Der Verein verabschiedet sich mit diesem Lehrgang von seinem Sportwart Springen Martin Otto, die in den letzten Jahren viele schöne und gut organisierte Lehrgänge möglich gemacht hat, so der Bericht von RVL-Sprecherin Wiebke Laurie.