Barrierefreies Bauen und Wohnen

Dank einer Hebebühne am Bus konnten auch Rollstuhlfahrer an der Fahrt nach Garrel teilnehmen.

Informative Fahrt des SoVD-Kreisverbandes

SoVD Langenhagen. Vier Mitglieder des SoVD-Ortsverbandes Langenhagen nahmen jetzt an einer Fahrt zum Kompetenzzentrum „Barrierefrei Bauen und Wohnen“ in Garrel teil. Die Fahrt wurde vom Frauenausschuss des Kreisverbandes Hannover-Land angeboten. Sie wurde mit einem barrierefreien Bus durchgeführt, sodass Personen, die auf einen Rollstuhl oder Rollator angewiesen sind, bequem mit einem Lift in den Bus gehoben werden konnten. In der Ausstellung in Garrel wurden die Besucher durch eine Halle geführt, in der ein barrierefreies Haus aufgebaut ist. Alle Räume, angefangen vom Eingang bis hin zur Terrasse, waren so eingerichtet, dass Rollstuhlfahrern der Alltag erleichtert wird. Während einer Führung gab es viele Hinweise auf Bad- und Kücheneinrichtungen sowie diverse Hilfsmittel, die auch älteren Personen das Leben erleichtern können.
Die Ausstellung ist eine Dauerausstellung und für Jedermann zugänglich. Die SoVD-Teilnehmer können einen Besuch dort nur empfehlen.