Besinnliches und auch Humor

42 Personen verbrachten bei AWO vorweihnachtlichen Nachmittag

AWO Kaltenweide. 42 Personen fanden sich bei der AWO Kaltenweide im Zelleriehaus zusammen, um einen vorweihnachtlichen Nachmittag gemeinsam zu verbringen. Nachdem das leckere Mittagessen vorüber war, wurde vorgelesen, nicht unbedingt immer nur Besinnliches, auch der Humor in den weihnachtlichen Geschichten kam zu seinem Recht. Als Überraschung traten zehn Kinder des AWO Kindergartens
"Sonnenblume" mit ihrer Betreuerin und männlicher Begleitung mit Gitarre auf.
Die drei- bis sechsjährigen Mädchen und Jungen waren mit Hingabe bei der Sache,
nämlich altbekannten Weihnachtsliedern, wobei die erstaunliche Textsicherheit schon bei den Kleinsten auffiel. Nachdem die Kinder ihren Dank in Form von kräftigem Applaus entgegengenommen hatten, bekamen alle natürlich noch eine liebevoll zurecht gepackte Tüte mit Dingen, die Kinderherzen und -mägen erfreuen.
Animiert von deren Gesang, wurden dann auch noch mehrere Lieder gemeinsam gesungen, und nach dem obligaten Kaffee mit hausgebackenem Kuchen saß man noch eine ganze Weile beim Klönen zusammen.