Bewegung für Senioren

VfB Langenhagen. Nur in einem beweglichen Körper wohnt ein beweglicher Geist. Gerade mit zunehmendem Alter ist es wichtig beweglich zu bleiben oder wieder zu werden. Man sollte jedoch übermäßige Belastungen der Gelenke vermeiden und in das Training Dehnübungen integrieren. Das fördert die Stabilität, die Beweglichkeit und die Koordinationsfähigkeit des Körpers und kräftigt den gesamten Organismus. Wissenschaftliche Studien belegen, dass sich zum Beispiel ein Großteil aller Stürze im Alter durch Bewegungstraining verhindern lässt.
Der VfB Langenhagen bietet deshalb ein spezielles Angebot für Seniorinnen und Senioren an. Mit gezielten Übungen wird Beweglichkeit gefördert und Muskelaufbau erreicht. In einer ruhigen und angenehmen Atmosphäre stellen sich Wohlbefinden und Entspannung ein. Nehmen Sie sich einmal pro Woche eine Stunde Zeit für sich und Ihr Wohlbefinden. Treffen ist dienstags  von 19 bis 20 Uhr in der Sporthalle der Adolf-Reichwein-Schule (Eingang an der rechten Seite der Schule), Hackethalstraße 29. Leichte Sport- oder Freizeitkleidung ist mitzubringen, Geräte und Matten sind vorhanden. Interessierte können ganz ohne Risiko an drei Abenden kostenlos und unverbindlich teilnehmen. Nähere Auskünfte erteilt gerne Heidi Rester unter Telefon 27 06 29 18.