Brockmann vor Brockmann

Schweinepreisschießen in Godshorn

Schützenverein Godshorn. Beim Schweinepreisschießen des Schützenvereins Godshorn holte sich mit einem Gesamtteiler von 18,9 Ilse-Marie Brockmann den erstern Platz. Den zweiten Platz erreichte Sebastian Brockmann und den dritten Platz Kai Girke. Den Bestteiler mit 5,1 Ring erzielte ebenfalls Sebastian Brockmann und erhielt für die gute Leistung den Wanderpokal (Rehkitz). Den geforderten 30 Teiler für die Erringung des Handke-Wanderpokals (Keiler) schoss Kai Girke.