"Das machen wir wieder"

Nach den Spielen begann für Aktive und Gäste der gemütliche Teil des Tages.

Schleifchen-Turnier beim TV Langenforth

Tennisverein Langenforth. Der Tennisverein Langenforth spielte kürzlich ein Schleifchen-Turnier aus, zu dem Organisator Rainer von Hof neben 32 Spielerinnen und Spielern aus verschiedenen Vereinen der Region auch den Wettergott geladen hatte.
Gespielt wurde in zwei Gruppe zu jeweils 16 Spielern, jedes Spiel dauerte 45 Minuten. Für jeden Sieg gab es ein Schleifchen und die erspielten Punkte; so konnten nach Abschluss aller Spiele die Sieger ermittelt werden. Bei den Damen hatte Petra Essiger (FC Brelingen) mit vier Schleifchen und bei den Herren Achim Dallmann (TC Sommerbostel), ebenfalls mit vier Schleifchen, die Nase vorn. Knapp dahinter platzierten sich Elke Prochnio (TC Godshorn) sowie Jürgen Schmidt (TV Langenforth). Auch zwei Trostpreise wurden vergeben, und alle sechs Spielerinnen und Spieler freuten sich bei der Siegerehrung über ein kleines Geschenk.
Zuvor gab es für alle Spieler und Gäste leckeren Spanferkelschinken vom Langenhagener Hausschlachter Riedel.
Alle Spieler waren schließlich rundherum zufrieden mit diesem schönen Tag mit viel Spaß und Freude auf der Tennisanlage, und die Veranstaltung klang mit Musik und Tanz erst am frühen Sonntagmorgen aus. Einhellige Meinung der Spieler: “Das machen wir nächstes Jahr wieder.“