Das Schwein ist verteilt

Rüdi Blüthgen (links) mit der Sau und Heinz Damerow mit dem Schwänzchen-Pokal.

Der Letzte bekommt den Schwanz

Schützenverein Krähenwinkel. Nach dem Schweinepreisschießen im Oktober fand nun die Preisverteilung beim Schützenverein Krähenwinkel statt. Es gewann der 1. Vorsitzende Heiner Rust. Zweiter wurde der 2. Vorsitzende Günter Zehrt, und den 3. Platz belegte Frank Decker.
Die "Sau" für den am dichtesten beim Teiler 111.1 liegenden Schützen mit 111,7 gewann Rudi Blüthgen. Heinz Damerow gewann den neu gestifteten "Schwänzchen-Pokal" mit Schweineschwanz für den letzten Platz.