Das Wetter spielte diesmal nicht mit

Wer durchhielt, machte ein gutes Geschäft

Treckerclub Engelbostel. Trotz des mäßigen Wetters hat der Flohmarkt vom Treckerclub Engelbostel nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Zahlreiche Gäste - auch aus den umliegenden Dörfern und Gemeinden – sind der Einladung zum zwölften Geburtstag des TCE gefolgt und so tummelte sich eine stattliche Anzahl von Besuchern zwischen den knapp 40 Verkaufsständen. Regenschirmwetter – daran konnte sich zurückliegend in den vergangenen Jahren niemand vom TCE erinnern: „Das Wetter war immer gut und wir hatten stets ein volles Haus“, sagt Carsten Möllmann, Pressesprecher des TCE. Beim fünften Straßenflohmarkt vom Treckerclub Engelbostel spielte der Wettergott jetzt aber nicht mit. Mehr als 75 Stände waren angemeldet. Nicht alle haben durchgehalten oder sind gar nicht erst gekommen, aber die, die geblieben sind, machten dann ein gutes Geschäft. Besonders beliebt waren neben den Trödelwaren vor allem die Imbissangebote. Von Bratwurst, Steak und Pommes bis hin zum beliebten Kuchenstand wurden den Besuchern verschiedene Leckereien angeboten.
„Wir sind zufrieden mit dem Erfolg des diesjährigen Flohmarkts und wie immer gilt der besondere Dank allen fleißigen Helferinnen und Helfern, ohne die Veranstaltungen wie diese nicht möglich wären“ sagt Möllmann.