Der bessere Teiler entschied

Die neuen Kinder- und Jugendkönige in Schulenburg. (Foto: SV Schulenburg)

19 Kinder und Jugendliche wetteiferten um die Königswürde

SSV Schulenburg. Jetzt stand das Schießen um die Kinder- und Jugendkönigswürde an. Insgesamt nahmen zwölf Kinder mit dem Lasergewehr und sieben Jugendliche mit dem Luftgewehr teil. Alle Nachwuchsschützinnen und -schützen zeigten großen Ehrgeiz und erreichten hervorragende Ergebnisse. Denkbar knapp war die Entscheidung bei den Jugendlichen. Vier Teilnehmer erreichten 48 Ringe, so dass der bessere Teiler entscheiden musste. Hier konnte sich Jasmin Katz mit einem 59 Teiler vor Borna Willem Hackerott mit einem 69 Teiler und Kim Lehmann mit einem 91 Teiler behaupten.
Den Nägler/Wichmann-Pokal sicherte sich ebenfalls Jasmin Katz mit einem 170 Doppelteiler.
Den Titel der Schülerkönigin trägt in diesem Jahr Melanie Rosenthal. Sie setzte sich gegenüber Tom Döpke und Nils Auf dem Berge durch. Der Lehmann-Pokal ging an Nils Auf dem Berge.