Die beiden niedrigsten Teiler zählten

Sieger und Platzierte: Matthias Horn (von links), Burkhard Bennigstorf und Michael Seehawer.

Burkhard Bennigstorf gewinnt den Maibaumpokal

SV Heitlingen. Jetzt fand das Maibaumpokalschießen der Männer des SV Heitlingen statt. Auf Grund von Renovierungsarbeiten im Schützenhaus mussten die Disziplinen dem Luftgewehr Auflage sitzend und stehend an der Stange legfallen. Dadurch wurden nur von möglichen zehn Schüssen die zwei niedrigsten Teiler mit Kleinkalibergewehr gewertet.
Der erste Platz ging an Burkhard Bennigstorf mit einem Gesamtteiler von 322,4 (96,2+226,2).
Auf dem zweiten Platz kam Matthias Horn mit einem Gesamtteiler von 330,5 (159,4+171,1). Den dritten Platz sicherte sich Michael Seehawer mit einem Gesamtteiler von 350,7 (167,3+184,3).
Im Anschluss wurde noch gemütlich gegrillt.