Die lustige Truppe der Preußen

DRK Schulenburg in der fränkischen Schweiz

DRK Schulenburg. Die diesjährige Mehrtagesfahrt des DRK Schulenburg führte nach Gräfenberg in die Fränkische Schweiz. Im Land der Osterbrunnen, der Höhlen, der Burgen, dem Land mit der größten Brauereidichte sowie dem größten Süßkirschanbaugebiet gefiel es allen 34 Mitreisenden sehr. Besucht wurde die Teufelshöhle Pottenstein, das Festspielhaus in Bayreuth, es ging nach Bamberg und Nürnberg. Besonders gefiel der abendliche Besuch zum Kirchweihfest. Zur bayrischen Blasmusik wurde getanzt und geschunkelt. Nachdem die Preußen begrüßt wurden, stellten die Franken fest, dass die Nordlichter eine lustige Truppe sind.
Etwas Pech gab es bei den Ausflügen mit dem Wetter, denn ohne Regenbekleidung und Schirm ging es nicht.
Ein fränkischer Abend und eine Jux-Tombola rundeten das Abendprogramm ab.