Dritter Platz für Petra Hunger

Eine schöne Auszeichnung: Heinrich Jagau (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hannover) (von links), Petra Hunger (Preisträgerin), Horst Waldfried (erster Vorsitzender DRK-Krähenwinkel)

Verleihung des Ehrenamtspreises der Sparkasse Hannover

DRK Langenhagen. Unter dem Motto “Gut.füreinander“ verlieh die Sparkasse Hannover nun schon zum dritten Mal den Ehrenamtspreis an engagierte Mitarbeiter des Unternehmens. 22 tolle Engagements wurden in diesem Jahr von einer Jury bewertet. Petra Hunger, Leiterin des Jugend-Rotkreuz-Krähenwinkel und Kassenwartin des DRK-Ortsverein Krähenwinkel, erreichte bei der Auswahl den dritten Platz, der mit 1.500 Euro dotiert war und für die Jugendarbeit verwendet wird. Petra Hunger ist schon seit ihrer Kindheit im DRK und baute das Jugend-Rotkreuz in Krähenwinkel auf.
In einer Feierstunde überreichte Heinrich Jagau, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hannover, die Preise an die Gewinner.