Ehepaare im Team

Nach spannender Auswertung der Schießleistung freuten sich die Teilnehmer des Wettkampfs im Schuützenverein über ihre Platzierung.

Wettkampf im Schützenverein Godshorn

SV Godshorn. Nun lobte der Schützenverein (SV) Preise für den Wettkampf der Ehepaare aus - ein Jahresabschluss der Trainingsgruppe Ehepaare, die sich einmal monatlich auf dem Luftgewehrstand zum Training trifft. Hier können Ehepartner, die nicht Mitglied des Schützenvereins sind, teilnehmen.
Beim Wettkampf wurde paarweise ausgewertet (zwei Teiler pro Person und Schießabend) und bei einem gemütlichen Beisammensein die Sieger bekannt gegeben.
Der Vorsitzende Dittmar Brockmann unterrichtete die Anwesenden über ihre Schieß-leistungen im Jahr 2015, bevor das Abendessen serviert wurde.
Die Bestteiler schossen Ingrid Fleisch, 1,0 Teiler und Kurt Geveke, 6,9 Teiler. Sie erhielten einen Glaskristall mit Gravur.
Um die Sieger des Ehepaar-Wettkampfs ermitteln zu können, mussten die gesammelten Teiler zusammenaddiert und im Jahresabsschluss durch die geschossenen Monate dividiert werden. So wurde das Paarweise-Gesamtergebnis (Durchschnittsteiler) ermittelt.
Die diesjährigen Sieger im Ehepaar-Wettkampf sind Ehepaar Hennig, vor dem Ehepaar Ohde und dem Ehepaar Geveke. Auch sie erhielten einen Glaskristall mit Gravur und
Gedenkmünzen. Allen anderen Paaren wurde ebenfalls ein Gedenkmünze überreicht.