Ehrung für Patrick Lehmann

Herbstmeister im Schützenverein Engelbostel ist Patrick Lehmann.

Proklamation beim Erntefest Hegermarkt

SV Engelbostel. Der Schützenverein (SV) hat beim Erntefest Hegermarkt die Proklamation aller Wettbewerbe, die nach der Sommerpause stattfanden, vorgenommen. Nachdem der Vorsitzende Rolf Vogt die Erntekrone präsentierte, erfolgten die Ehrungen. Den Heinz-Nitsche-Wanderpokal errang Peter Brokmann. Er verwies Rolf Wagner und Susanne Fiene auf die Plätze zwei und drei. Regina Brandes hat den Herbstpokal der Damen gewinnen können. Die nachfolgenden Plätze belegten Petra Wagner und Barbara Nitsche. Höhepunkt war die Verleihung der Orden für die Herbstmeisterschaft. Hier hat ein junger Schütze erneut sein Talent bewiesen: Patrick Lehmann ist Herbstmeister, der auch Winterkönig genannt wird. Peter Brokmann und Regina Brandes folgen auf den Plätzen. Weiterer Höhepunkt war die vom Ortsrat ausgelobte Gemeindekette. Da der Sieger erst bei der Proklamation bekannt gegeben wird, warteten alle mit großer Spannung auf die Bekanntgabe. Die Ehrung nahm die Ortsbürgermeisterin vor. Bettina Auras übergab die Kette an Ralf Wagner. Er ist Schießsportleiter im Schützenverein.
Im Rahmen des Hegermarktes fand das Bürgerkönigsschießen statt. Vergeben wurde die Kinder-, Jugend- und Bürgerkönigswürde. Alle erhalten eine Königsscheibe und für ein Jahr eine Kette, in der der Siegername eingraviert wird. Wer dreimal hintereinander König wird, darf die Kette behalten. Die Kinder müssen die ruhige Hand mit dem Lichtpunktgewehr unter Beweis stellen. Kinderkönig ist für ein Jahr Jannik Haster. Zweiter ist Yannik Mürau-Balke vor Jonas Gebhardt. Mit dem Luftgewehr schießt die Jugend ihren König aus. Sieger ist Justin Dahlke vor Jette Haster und Alissa Schulz. Um die Bürgerkönigsehre gab es ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen. Die ersten Drei erzielten jeweils 30 Ring. Die ersten beiden Plätze gingen an Feuerwehrmänner. Bürgerkönig mit den besten Schuss ist Thomas Bredthauer. Den undankbaren zweiten Platz erhielt Michael Rudolph und Dritter ist Jens Wening geworden. Die drei Erstplatzierten erhalten auf Wunsch für ein Jahr eine kostenfreie Mitgliedschaft im Schützenverein.