Ein neues Trainings-Zuhause

Das Musikcorps Langenforth fühlt sich im Dorfgemeinschaftshaus Godshorn richtug wohl.

Interessierte können beim MCL gern mitmachen

MCL. Nachdem die bisherigen Trainingsräume des Musikcorps Langenforth von 2003 (MCL) seit Beginn der Sommerferien leider wegen Umbauarbeiten dauerhaft nicht mehr zur Verfügung stehen, benötigte der MCL ein neues Trainings-Zuhause. Ein nicht ganz einfaches Unterfangen. Einerseits wird ein größerer Raum benötigt, andererseits fühlen sich manche Nachbarn durch die Musik und die damit verbundene Geräuschkulisse "belästigt". Daher kamen etwa Sporthallen nicht in Betracht.
Mit Unterstützung der Stadt Langenhagen ist es nun gelungen, das Dorfgemeinschaftshaus in Godshorn als neuen Trainingsraum für den MCL zu gewinnen. Der Raum ist sehr gut geeignet, allerdings twas außerhalb und nur schwer mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Dennoch ist das Musikcorps sehr froh, nun nach einigen unsicheren Wochen, wieder eine schöne Trainingsstätte am Spielplatzweg 20 gefunden zu haben. Interessierte können jederzeit mittwochs ab 18 Uhr zuschauen und eventuell auch Mitmachen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Ob das Training erfolgreich ist, können alle natürlich im Rahmen des Langenhagener Schützenfestes selber beurteilen. Der MCL ist am Donnerstag Abend im Rathausinnenhof und natürlich beim Ausmarsch am Sonntag (mit anschließendem Spiel auf dem Zelt) dabei.