Eine wahre Schatzkammer

Beim NABU-Stammtisch werden Einzelheiten der Fahrt besprochen.

24. August: NABU stellt Tagesfahrt zum Grünen Band Deutschland vor

NABU Langenhagen. Am kommenden Freitag, 24. August, treffen sich die Aktiven des NABU Langenhagen zum Stammtisch im Wasserturm. Georg Obermayr wird die für Ende September geplante Tagesfahrt zum Grünen Band Deutschland an der Elbe vorstellen. Aus dem ehemaligen Grenzstreifen innerhalb Deutschlands ist ein Naturschutzprojekt mit Vorzeigecharakter geworden. Das Grüne Band, das von der Ostseeküste bis zum Dreiländereck in Thüringen reicht, ist eine wahre Schatzkammer der Artenvielfalt. Beim Stammtisch des NABU Langenhagen wird ein Ausblick auf die Tour an die Elbe bei Gartow gegeben werden. Auch die Jugendgruppen des NABU Langenhagen werden sich während des Stammtisches vorstellen und über ihre Pläne für die Zukunft sprechen. Für einen Klönschnack unter Naturfreunden wird an diesem Abend selbstverständlich auch Gelegenheit sein. Treffpunkt ist am Freitag, 24. August 2012 um 20 Uhr der Wasserturm an der Stadtparkallee im Eichenpark. Auch Nichtmitglieder sind als Gäste herzlich willkommen. Wer Fragen hat, kann sich gerne bei Georg Obermayr telefonisch unter (0511) 73 78 33 melden oder sich auch per E-Mail an Georg.Obermayr@nabu-langenhagen.de wenden.