Elf Judoka zeigten Falltechniken und Würfe

Die erfolgreichen Prüflinge beim JC Godshorn.

Gürtelprüfung zum 7. Kyu beim JC Godshorn

JC Godshorn. Die Kids zeigten erstmal ihre Falltechniken und einige turnerischen Elemente. Dann folgte das Standprogramm mit dem Hüftwurf auf beiden Seiten, dem Schulterwurf und der großen Innensichel, abhängig von der Situation wurden die unterschiedlichen Techniken angewandt. Weiter ging es mit Bodentechniken, verschiedenen Umdrehtechniken zum Haltgriff und Befreiungstechniken aus dem Haltengriff . Zum Abschluss mussten die Techniken in einer offenen Situation angewendet werden. In einem Randori (Übungskampf) zeigten die Kids neben ihren Kampfgeist die gelernten Techniken. Nach bestandener Prüfung freuen sich über den gelben Gürtel: Andrea Lopandic, Mark Erik Gallinat, Collin Karow, Jannik Haster, Jannis Gädtke, Fabrice Karow und Karlo Lopandic.
Xander Pullow und Doert Sedjin hatte schon zum Ende des vergangenen Jahres die Prüfung bestanden.