Es begann schon in der Gotik

Die Kaltenweider sahen sich im Süden Niedersachsens um.

AWO Kaltenweide in Duderstadt unterwegs

AWO Kaltenweide. An einem der heißesten Tage dieses Sommers fuhren Mitglieder und Gäste der AWO Kaltenweide nach Duderstadt. Ein geführter Rundgang durch die
Altstadt mit kompetenter Erklärung der wunderschönen alten Häuser trug viel zum Verständnis der Architektur bei, die schon in der Gotik begann. An einem der Häuser konnte man einer Tafel entnehmen, dass hier sogar schon einmal unser Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe genächtigt hatte. Nachdem man sich
dann beim Mittagessen gestärkt und auch wieder etwas erholt hatte, ging die
Fahrt weiter zum Gut Herbigshagen. Dieses damals ziemlich heruntergekommene
Gut hatte seinerzeit der bekannte Tierfilmer Heinz Sielmann erworben, mit
dem Ziel, Kindern und Jugendlichen die Natur, Flora und Fauna näher zu bringen;
und wie man bei dieser weiteren Führung erfuhr, auch mit viel Erfolg. Es gibt
beispielsweise eine Imkerei, ein Insektenhotel, einen klassischen Bauerngarten,
und man versucht, vom Aussterben bedrohte Haustierrassen zu erhalten.
Nach diesem interessanten Rundgang trank man auf dem Gut noch Kaffee und
ließ sich den Kuchen schmecken, bevor man am späten Nachmittag die
Rückfahrt antrat.