Fit in Hamburg unterwegs

VfB Sportler erkundeten die Hansestadt

VfB Langenhagen. Nicht nur beim Sommer-Walking am Silbersee oder in der Sporthalle der Adolf-Reichwein-Schule halten sich die Mitglieder der VfB Sparte "Fit in Form" fit, auch bei Tagesausflügen kommt das Konditionstraining nicht zu kurz. Bei allerschönstem Wetter erkundete die Gruppe die Hansestadt Hamburg.
Per Pedes besichtigten die Sportler zunächst das imposante Rathaus. Der Michel wurde nicht nur von innen genau unter die Lupe genommen, der Turm bot auch eine grandiose Aussicht über den Hafen und die Innenstadt. Nach einer gesunden Stärkung, natürlich in einem Fischrestaurant, ging es weiter durch den Hafen und da durfte auch ein Besuch der Reeperbahn nicht fehlen. Nachdem die Sonne die Ausflügler den ganzen Tag verwöhnt hatte, verschwand sie langsam hinter dem Horizont als die Gruppe wieder in Langenhagen eintraf.
Jetzt, da die Tage kürzer werden, trainiert die Gruppe ausschließlich in der Halle und freut sich schon auf die sommerlichen Walkingeinheiten 2015 am Silbersee. Wer Lust hat, sich im lustigen Trupp zu bewegen, Bauch, Beine, Po zu trainieren und eine Stunde in der Woche dem Alltag zu entfliehen, der ist herzlich zum unverbindlichen Schnuppertraining eingeladen: dienstags ab 20 Uhr in der Sporthalle der Adolf Reichwein Schule, Hackethalstraße. Weitere Informationen gibt es bei Marina Tränkner, Telefon (0511) 72 21 35 oder auf der Internetseite www.vfb-langenhagen.de.