Freude über neue Gürtel

Nach der erfolgreich absolvierten Prüfung gab es bei den VfB-Karateka Grund zum feiern.

VfB-Karateka stellten sich der Prüfung

VfB Langenhagen. 14 Karateka des VfB Langenhagen absolvierten ihre jeweils nächste Gürtelprüfung. Die Mitglieder der Karate-Sparte zeigten neben Grundschultechniken, Kombinationen und Kata (Festgelegte Bewegungsabfolgen). Die Fortgeschrittenen mussten zudem auch Techniken mit dem Partner demonstrieren. Am Ende haben sich nach den Anstrengungen bei sommerlichen Temperaturen alle über eine neue Gürtelfarbe freuen können. Einen gelben Gürtel tragen nun Edis Bauer, Moritz Königshofen, Daniel Krieger, Jusuf Mousa und Lion Wolf. Die Prüfung zum Grüngurt bestanden Tim Greinus, Janik Lehmeier, Noah Mirza, Maja Sieverling und Michael Zimmermann. Simon Hagemann, Winfried Rahlfs, Amod Marco Sobotta und Cilian Staats können sich nun einen blauen Gürtel umbinden.Neue Interessenten sowie Wiedereinsteiger sind in der Karate-Sparte immer willkommen, die ersten drei Trainingseinheiten sind kostenlose Schnupperstunden. Informationen gibt es bei Dirk Staats unter der Telefonnummer 0173 89 19 450 oder per E-Mail an DirkStaats@vfb-langenhagen.de sowie auf der Internetseite des Vereins www.vfb-langenhagen.de.