Fußballer haben Herz für Kinder

Glückliche Gesichter bei der Spendenübergabe gab es sowohl bei Fußballern als auch bei den Kita-Kindern.

Herren-Mannschaft übergibt Spende an Kita

TSV Godshorn. Nach Abschluss des VPV-Fußball-Hallencups 2015 hatten die Verantwortlichen und die Spieler der 1.Herren-Mannschaft unisono den Entschluss gefasst, einen Großteil des Überschusses aus der Tombola dem Godshorner Kindergarten „Zum guten Hirten“ zu spenden.
Ende März war es dann endlich soweit und der Spartenleiter Wolfgang Krause machte sich mit den Spielern Michel Rodriguez und Jan Krause auf den Weg, um die Spende an die Kita-Leiterin Ute Seifried zu überreichen. Für Jan Krause war es ein Weg zurück zu seinen ersten Gehversuchen mit Ball, war er doch damals selbst ein Kind des Kindergartens „Zum guten Hirten“ und vom dortigen Bolzplatz kaum zu verdrängen.
Unter großer Freude wurde ein Umschlag mit 200 Euro und ein Fußball von Ute Seifried und ihren Kolleginnen entgegen genommen.
Insgesamt eine tolle Geste der Mannschaft, die zeigt, dass in Godshorn aufeinander geachtet wird und viel Wert auf ein Miteinander gelegt wird.
Auf dem Bild zu sehen: links Jan Krause, in der Mitte die Leiterin des Kindergarten Frau Ute Seifried und rechts Mannschaftsführer Michel Rodriguez.