Gelungener Ausflug

Mit sommerlicher Schifffahrt

AWO Kaltenweide. Voller Vorfreude auf einen schönen Tag stiegen 45 Teilnehmer des AWO-Ausflugs um 8.30 Uhr am Treffpunkt Feuerwehrgerätehaus in einen Bus und fuhren bis Hameln, wo schon ein Ausflugsschiff wartete, das die Gäste gemütlich und bei schönem Wetter auf der Weser bis nach Bodenwerder brachte.
An Bord bestand die Möglichkeit, einen kleinen Imbiss zu genießen. In Bodenwerder angekommen, konnte jeder einige Zeit auf eigene Faust und nach Lust und Laune verbringen, bis Organisatorin Edeltraud Mittelstedt alle wieder im Bus versammelte. Jetzt nämlich folgte der zweite Teil des Tagesausflugs: es ging nach Bad Münder in das Cafe Ziegenbuche. Von hier aus wurde dann um 16.30 Uhr bei bester Laune
und guter Stimmung die Heimfahrt angetreten und um 18 Uhr war Ankunft in Kaltenweide.