Gesangverein Himmelreich überzeugte

Der Auftritt des Gesangvereins Himmelreich mit der AWO-Ortsverbandsvorsitzenden Ingrid Bernhardt beim Neujahrsempfang in der Begegnungsstätte.

Neujahrsempfang der AWO mit Musik

AWO Engelbostel-Schulenburg. Beim AWO-Neujahrsempfang konnte die Ortsverbandsvorsittzende Ingrid Bernhardt 57 Gäste in der Begegnungsstätte begrüßen. Nach einem kleinen Sektempfang stellte sie die geplanten Veranstaltungen für das Jahr 2017 vor. Mit einem leckeren kalten Büfett wurde der gemütliche Teil dieses Tages eingeläutet. Beim Essen wurden schon die ersten Verabredungen für die nächsten Veranstaltungen getroffen. Zwischendurch lass Renate Tils ein kleines Gedicht mit vielen guten Wünschen für das neue Jahr vor.
Nach einer kleinen Pause wurde mit viel Applaus der Männer-Gesangverein Empede Himmelreich begrüßt. Zwölf gesangststüchtige Männer unterhielten die Gäste mit schwungvollen Weisen. Die Aufforderung zum Mitsingen und zum Schunkeln ließen sich die Senioren nicht zweimal sagen. Zwischendurch wurden einige lustige Geschichten auf Plattdeutsch vorgetragen, bei dehnen herzhaft gelacht wurde.