Gewinner des Volksradfahrens

Ein strahlendes Gesicht bei Felicia Ntoumazios.
RC Blau-Gelb Langenhagen. Felicia Ntoumazios aus Langenhagen freute sich, zusammen mit ihren Eltern Natalia Glomp und Theofiles Ntoumazios, als ihr Walter Euhus (RC Blau-Gelb) ein Geschenk der Bücherei Böhnert überbrachte. Felicia war mit ihren drei Jahren jüngste Teilnehmerin des Volksradfahrens 2010. Sie schaffte es immerhin, drei Kontrollstellen mit ihrem kleinen Fahrrad anzusteuern, von der Robert-Koch-Realschule bis nach Engelbostel – und natürlich zurück nach Langenhagen.
Wie in den vergangenen Jahren wurden unter den Teilnehmern Preise ausgelost. Die Gewinner: Marion Krähe, Langenhagen gewinnt den Gutschein des Hannover-Airport (Brunch für zwei Personen im Maritim), Horst Heinze, Godshorn und Herr oder Frau Bremer, Krähenwinkel, gewinnen einen Barpreis des Schwimmbads Godshorn, Vanessa Bellina, Kaltenweide gewinnt den Preis der SCL-Gaststätte. Diese Preise wurden per Post zugestellt.




Foto: Felicia Ntoumazios