Godshorn hat wieder Könige

Mit den Majestäten sind die Godshorner Schützen für das Fest am 12. Juni gut vorbereitet.

Majestäten der Schützen werden proklamiert

SV Godshorn. Unter der Leitung des Vorsitzenden Dittmar Brockmann und dem Schießsportleiter für internes Schießen, unterstützt von einem Auswerteteam, wurden im Schützenverein die Schützen- und Volksmajestäten ermittelt.
Schützenkönig ist Hans-Georg Temme gefolgt von Sebastian Brockmann, Hans-Dieter Kahle und Dittmar Brockmann. Barbara Sieker ist Schützenkönigin und verwies Erika Temme auf den zweiten Platz, Sandra Nolte auf den dritten und Pia Palluch auf den vierten Platz.
Als König der Könige (Euscher-Kette) läßt sich Sebastian Brockmann feiern, vor Heinz Mahlberg und Kurt Geveke. Königin der Königinnen (Echo-Kette) ist Ingelore Geveke vor Ingrid Fleisch und Helga Weidner. Für den Seniorenkönig (Holzrichter-Kette) wird ein 254 Teiler gefordert. In diesem Jahr zielte Walter Koch mit einem 258 Teiler am nächsten, gefolgt von Ingrid Fleisch und Hans-Georg Temme. Den Jubiläumspokal erkämpfte sich Barbara Sieker vor Hans-Georg Temme und Aline Philippeit.
Godshorn hat auch wieder einen Volkskönig. Geschafft hat es in diesem Jahr Oliver Tuntke vor Udo Burkhard, Karsten Kollosky und Dirk Storm. Dem Volkskönig zur Seite steht die Volkskönigin Angelika Schwardmann. Die Volksjugendkönigin heißt Janina Schlicht. Über die Wanderscheibe freute sich Karsten Kollosky; Udo Burkhard, Oliver Tuntke und Ralf Mahlberg folgten. Der Schülerpokal stehe in diesem Jahr bei Amy Heine. Paul Schlicht, Marie Schröder und Nele Tuntke kämpften erfolglos.
Kettenträger 2016 sind: Bernd Lieske Gemeindekette (Bestteiler); Uwe Grädner Albert-Fichte-Kette (80 Teiler); Elke Lieske, Feuerwehrkette (112 Teiler); , Jörg Eilers Colberg-Kette (55 Teiler). Die Meisterscheibe (30 Ring und Teiler) bekommt Uwe Grädner. Der Wanderadler (90 Teiler) wird in diesem Jahr bei Urte Tuntke stehen. Seit 2015 wird wieder der Kater-König ausgeschossen. Es ist dafür auf den Schreiben für die Albert-Fichte-Kette ein Schnapsteiler erforderlich. Dieser Schuss gelang in diesem Jahr mit einem 66 Teiler Ingrid Fleisch und ist somit die Katerkönigin 2016. Nun hoffen alle, dass viele Gäste am diesjährigen Volks- und Schützenfest in der Zeit vom 10. bis
12. Juni im Dorfgemeinschaftshaus teilnehmen.