Godshorner Perlen

Das Bläserkorps präsentiert einen bunten Mix.

20. November: Bläserkorps Godshorn lädt zum Konzert ein

Bläserkorps Godshorn. Bei manchem Konzertbesuch hat sich der eine oder andere Konzertbesucher bestimmt schon einmal die Frage gestellt: „Warum kann es bei mir im Job nicht auch so einfach sein?“ Doch einfach ist es auch in einem Orchester nicht, denn hinter der vermeintlich spielerischen Harmonie und Homogenität steckt harte Arbeit.
So geht es auch dem Bläserkorps Godshorn, das nach den Erfolgen der vergangenen Jahre zum diesjährigen Herbstkonzert einlädt. Vor nun fast einem Jahr übernahm Horst Janssen den Dirigentenstab von Dörte Wehner. Nun geht's mit großen Schritten auf den musikalischen Jahreshöhepunkt zu.
In zahlreichen Proben bereiten sich die Musiker auf das Konzert vor. Am Sonnabend, 20. November, ab 18.30 Uhr zeigt das Bläserkorps unter der Leitung seines neuen Dirigenten die Vielseitigkeit der Blasmusikkultur auf. Die Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, dass Jung und Alt gleichermaßen begeistern wird. Das Konzert steht unter dem Titel „Godshorner Perlen“ und das Publikum erwartet ein Mix aus traditionellen Blasorchesterstücken, aber auch Kompositionen heutiger Interpreten aus dem Rock-, Pop- und Filmmusikgenre.
Altbewährt ist neben den passenden Klängen auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt. Zahlreiche Helferinnen und Helfer werden mit diversen Köstlichkeiten dafür sorgen, dass niemand hungern oder dursten muss.
Für den Anschluss des Konzertes wünscht sich das Orchester, den Abend mit seinen Gästen bei Musik, Tanz und Cocktails ausklingen zu lassen. Über zahlreichen Besuch würden sich die Musikerinnen und Musiker daher sehr freuen und heißen Sie hiermit schon herzlich willkommen!
Karten gibt es im Vorverkauf bei Monika Frommeyer Buch und Papier und in der Bäckerei Hartmann, sowie an der Abendkasse. Telefonische Reservierungen nimmt auch gerne Bläserkorpsleiter Jörg Eilers entgegen (0511/738330). Der Eintritt beträgt fünf Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder.