Golfclub verbunden mit Förderpaten

Sponsoren und Organisatoren des Educaretion Golf Cups (on links): Sven Gutjahr (Gutjahr Dachtechnick), Herbert Utermöhlen (Werbehaus Hannover), Karsten Völkening (ADAC- Fahrsicherheitszentrum), Jürgen Holzapfel (Golfclub Langenhagen), Kathleen Meth (Deutsche R+ S Dienstleistungen), Jennifer Lippel (Sporthaus Gösch), Martin Wöbbeking (Radio Hannover), Peter Zahn (Leading Performance), Rudolph Schumacher (Golfclub Langenhagen), Hans-Christof Berger (Die Förderpaten), Ramon Berbert (Sporthaus Gösch). (Foto: Herbert Utermöhlen)

Spendenübergabe zugunsten der Educaretion

GC Langenhagen. Das Unternehmernetzwerk „Die Förderpaten“ lud zu
einem Businessfrühstück in dass Fora Hotel Hannover ein, das selbst auch Förderpate ist. Viele Unternehmer nutzten die Gelegenheit zum Knüpfen neuer Kontakte. "Und das alles für den guten Zweck“ führte Hans-Christof Berger, Vorsitzender der Förderpaten, aus. Einmal im Jahr wird das Förderpatensiegel und die Förderpatenurkunde verliehen.
Jürgen Holzapfel und Rudolph Schumacher vom Golfclub Langenhagen, Mitorganisatoren des "Educaretion Golf Cups 2017", überreichten bei diesem Frühstück einen Spendenscheck. „Wir haben die stolze Summe von 1.952,72 Euro einnehmen können und haben viel Spaß bei einer tollen Veranstaltung bei tollem Wetter gehabt“, sagte Förderpate und Mitorganisator Peter Zahn von Leading Performance UG. „Wir freuen uns über jeden neuen Förderpaten der uns unterstützen möchte und Teil unseres Netzwerkes werden möchte“, erläutert Herbert Utermöhlen, Geschäftsfüher vom Werbehaus Hannover und Mitorganisator des "Educaretion Golf Cups 2017". Vorbildlich haben das die Sponsoren für das Benefizgolfturnier, die „Deutsche R+ S Dienstleistungen GmbH“, die „Filter Scholing GmbH“, die „Galerie Depelmann“ und das „Sporthaus Gösch“ gerade gezeigt. Inzwischen gibt es regelmäßig Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten zu denen alle Förderpaten eingeladen werden. Unternehmen und Privatpersonen die gerne Förderpate werden wollen, finden Informationen auf der Internetseite www.educaretion.de/foerderpaten.