Gürtelprüfungen Aikido

Weyel und Gülich erfolgreich

TSV Godshorn. Nun legte Marlene Weyel vom TSV Godshorn in Misburg erfolgreich die Prüfung zum ersten Dan Aikido ab. Die monatelange, intensive Vorbereitung mit zehn Stunden Training jede Woche wurde deutlich sichtbar, als sie ihre Angreifer Friedhelm und Stefan über die Matte wirbelte. Nach der intensiven Prüfung aller vorher gelernter Techniken, gab es zunächst eine schriftliche und eine mündliche Prüfung. Danach ging es mit der Kata weiter, die nach einer genau festgelegten Form ausgeführt werden muss. Alle Bewegungen müssen zusammen passen.
Nach verschiedenen Würfen und Hebeltechniken musste sie noch zeigen, dass sie auch bei freien Angriffen ihrem Angreifer Paroli bieten konnte.
Dann verglichen die drei hochrangigen Prüfer ihre Bewertungen und verkündigten das Ergebnis: Bestanden. Marlene Weyel trägt nun den schwarzen Gürtel. Eine Woche vorher konnte sich Sammy Gülich über ihre bestandene Grüngurtprüfung freuen.