Gute Stimmung bei der Weihnachtsfeier

Seit vielen Jahren sind einige Mitglieder des DRK-Ortsvereins Langenhagen aktiv.

DRK Langenhagen ehrte mehrere Mitglieder

DRK-Ortsverein Langenhagen. Als sich die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Langenhagen im SCL-Clubheim trafen, herrschte richtiges Winterwetter. Aber trotz des starken Schneefalls war die Veranstaltung gut besucht, wenn vielleicht auch nicht ganz so stark wie im vergangenen Jahr. und die Anwesenden hatten viel Spaß an dem abwechslungsreichen Programm: So waren auch in diesem Jahr wieder Kinder von der Kita Eentje Rummert gekommen, die mit ihren Erzieherinnen ein kleines musikalisches Programm vorbereitet hatten. Das Publikum hatte keine Schwierigkeiten, sich den Weihnachtsmann schnaufend auf einen Hügel kletternd vorzustellen, so realistisch war die Darstellung der kleinen Künstler. Dementsprechend groß war dann auch der Applaus.
Groß war auch der Applaus für Hilde Gronski und Annemarie Petermann: Diese beiden hatten für ihre Schilderung einer Suche nach einem Paar heißen Höschen die Lacher ganz auf ihrer Seite. Abgerundet wurde das Programm mit dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern sowie plattdeutschen Geschichten, vorgelesen von Marianne Engelke.
Der Vorstand des Ortsvereins nahm die Weihnachtsfeier darüber hinaus zum Anlass, sich bei mehreren Mitgliedern zu bedanken, die sich seit Jahren ehrenamtlich betätigen. Zu ihnen gehört unter anderem seit 35 Jahren die zweite Vorsitzende Christiane Fischer sowie seit zehn Jahren die Vorsitzende Gesine Saft. Viele der Geehrten waren sich gar nicht bewusst, wie viele Jahre sie schon für das DRK tätig sind – was wiederum für das gute Klima innerhalb des Ortsvereins spricht.