Holländer und Russen

Die prämierten Tiere wurden gut bewertet.

Siegfried Voges holte fünf Mal sehr gut

F 562 Godshorn. Bei schönstem Sommerwetter kombinierte der Verein seine diesjährige Jungtierbewertung mit einem Sommerfest. Nach der Bewertung gab es Spanferkel mit Sauerkraut und Salat, später am Nachmittag noch Kaffee und Kuchen. Bei den sehr guten Tieren war es für den Preisrichter Manfred Bertram aus der Wedemark eine willkommene Herausforderung die Siegertiere zu ermitteln. Diese Rassen werden im Verein gezüchtet: Hasen, Holländer, Russen, Deilenar, Saten und Russenzwergkaninchen. Jungtiermeister 2010 wurde der 1. Vorsitzende Siegfried Voges mit fünf Mal „sg 7 v“ und ein Mal „sg 5 hv“. Vizemeister wurde Helga Grüßel-Voges mit Hasenkaninchen drei Mal „sg 6“ und zwei Mal „sg 5“. Den besten Jungrammler stellte Siegried Voges mit Russenkaninchen „sg 7 v“ vor, die beste Junghäsin Heinrich Voges mit Holländerkaninchen „sg 7 v“.