Ideen für neue Aktionen erwünscht

Bei der Ehrung im SoVD (von links): Jürgen Mroz, Kurt Mörke, Uwe Hanebuth, Eric Zerra, Sabine Tschee, Hans-Jürgen Giese.

SoVD-Versammlung mit Ehrungen

SoVD Engelbostel. Mit den Worten „Vielen Dank für Ihre Mitgliedschaft, wir freuen uns sehr, dass Sie mit Ihrer Verbundenheit und Ihrem Mitgliedsbeitrag die Arbeit des Vereins unterstützen - ohne Sie kein SoVD!“ begrüßte der SoVD-Vorsitzende Kurt Mörke einen großen Teil des 260 Mitglieder starken SoVD-Ortsverbandes bei der Versammlung. Ortsbürgermeisterin Bettina Auras und Schulenburgs Ortsbürgermeister Dietmar Grundey sowie der Kreisvorsitzende des SoVD-Hannover-Land Jürgen Mroz unterstrichen in ihren Grußworten nochmals die gute Gemeinschaft des Ortsverbandes und sagten weiterhin ihre persönliche und finanzielle Unterstützung zu. Nach einem gemeinsamen Essen erfolgte die Bearbeitung der einzelnen Tagesordnungspunkte. Nachdem der Schriftführer Wilhelm Bertram das Protokoll Vorjahresversammmlung verlesen hatte, folgte der Geschäftsbericht des Vorsitzenden für das Jahr 2016. Wie in den Vorjahren wurden wieder viele Aktionen angeboten. Insgesamt hat der Ortverband 51 Veranstaltungen durchgeführt oder mitgestaltet. Von Tagesfahrten, Infoveranstaltungen zu sozialen Themen, geselligen Zusammenkünften, Doppelkopfnachmittagen, Frühstücksrunden und die Teilnahme an örtlichen Veranstaltungen mit einem Infostand des SoVD war alles vertreten. Angelika Voss nahm an Treffen mit Asylbewerbern teil und gab ihnen Hilfestellung. Neu ist die Ausbildung von zwei Mitgliedern des Ortsvereins als Sicherheitsberater und Ansprechpartner für Senioren mit den Schwerpunkten: Opferschutz, Sicherheit im Straßenverkehr, Einbruchschutz, Hausnotruf, Verhaltensprävention, Täuschen-Lügen-Tricksen-Abzocke sowie Patientenverfügungen und Vorsorgevollmacht. Jürgen Michalke erläuterte in einem Kurzreferat die Inhalte.
Mit dem Wunsch des Vorstands sein Angebot an Veranstaltungen gern erweitern zu wollen und gerne Vorschläge entgegennimmt, beendete Kurt Mörke den Geschäftsbericht. Es folgte der Bericht der Schatzmeisterin Sabine Tschee, die jedem Anwesenden eine Kurzform des Berichtes aushändigte.
Geehrt wurden für langjährige Mitgliedschaft und Ehrenamt Sabine Tschee, Eric Zerra und Uwe Hanebuth.