Ins Gesicht geschrieben

Wanderfahrer des Jahres (von links): Helmut Schultz, Barbara Kramer, Gerhard Harz.Foto: W. Euhus

RC Blau-Gelb ehrt Wanderfahrer

RC Blau-Gelb. Darauf freuen sich die Wanderfahrer schon seit längerem, auf die jährliche Ehrung ihrer Besten. Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit. Zusammen mit Günter Hansen nahm Walter Euhus, Vorsitzender des RC Blau-Gelb Langenhagen, die Ehrungen im Rahmen einer kleinen Feier vor. Der Gewinner des Vor- und des Vorvorjahres war auch Preisträger der vergangenen Saison, Gerhard Harz, Jahrgang 1934. Insgesamt siebenmal war der nun in wenigen Tagen 77 Jahre alte Sportler Preisträger dieses vereinsinternen Wettbewerbs. Dem im Saarland aufgewachsenen Harz steht das Radfahren ins Gesicht geschrieben. Die Restbräune des Vorjahres mischt sich mit der Frische der Januarluft. Schließlich vergeht kaum ein Tag, an dem Gerhard Harz nicht auf dem Fahrrad sitzt, und sei es nur, um Einkäufe oder andere Erledigungen zu verrichten. Auf große Tour geht es dann wieder im April. Und darauf freuen sich schon alle Wanderfahrer. Rang 2 und 3 der Wertung belegten Barbara Kramer und Helmut Schultz, gefolgt von Horst Wagner, Gerda Wirbeleit, Helmuth Finger, Torsten Prange, Walter Euhus, Torben Prange und Wolfgang Markworth. Um die Belange dieser Sparte kümmern sich Barbara Kramer, Günter Hansen und Horst Wagner. Sie sind auch an der Tourenplanung für die kommende Saison beteiligt. Schließlich geht es darum, am Zielort eine Gaststätte auszuwählen, in der sich die Wanderfahrer in die Wertungslisten eintragen und mit einer Erfrischung auf die Rückfahrt vorbereiten. Gewertet werden die Fahrten auf Kreis- Bezirks- und Landesebene. Wer Interesse an diesem spannenden Gemeinschaftssport hat – es wird lediglich ein verkehrstaugliches Fahrrad benötigt – kann sich an Barbara Kramer (Telefon 0511/373 03 56) oder Günter Hansen (Telefon 0511/37 44 367) wenden.