Männer diesmal vorn

Ralf Wagner (von links), Jens Brokmann und Klaus Wauschkuhn-Nitsche lieferten beim Alterspokal-Wettkampf im Schützenverein Engelbostel die besten Ergebnisse.

Wettkampf um den Alterspokal

SV Engelbostel. Mitglieder des Schützenvereins (SV) haben nun um den Pokal der Altersklasse gerungen. Hier zeigten sich die Damen ausnahmsweise als die schlechteren Schützen. Die ersten fünf Plätze gingen an die Herren. Gewertet wurden die beiden besten Teiler. Klarer Sieger ist Jens Brokmann mit 27,2 Teilern geworden. Gefolgt von Ralf Wagner mit 48 Teilern und Klaus Wauschkuhn-Nitsche mit 49,9 Teilern. Alle können sich über einen Pokal freuen. Brokmann erhält zusätzlich für ein Jahr den Wanderpokal mit Gravur.