Majestäten geehrt

Regina Grass und Jörg Bode erzielten beim Grünkohl-Schießen der Schützengesellschaft die besten Ergebnisse.

Peter Patz kochte Grünkohl selbst

Schützengesellschaft. Dass Grünkohl im Winter das willkommene Menü ist, zeigte sich bei der "Schützengesellschaft Langenhagen 08", denn das alljährliche gemeinsame Grünkohlessen mit Ausschießen der Grünkohlkönigin und des Grünkohlkönigs bewährt sich. Das Essen wurde vom Vorsitzenden Peter Patz im Schützenhaus zubereitet und von allen anwesenden Schützen wieder als gelungen verspeist.
Zuvor jedoch mussten 20 Schuss mit dem Luftgewehr abgegeben werden. Davon wurden jeweils die zwei besten Teiler ausgewertet.
Somit wurden als Grünkohlkönigin Regina Grass und als Grünkohlkönig Jörg Bode ermittelt.
Dem König gelang ein Doppelteiler von 76, der Königin einer von 113.
Ein geselliger Nachmittag bis abends erfreute die anwesenden Schützen.