Mannschaft wurde Fünfter

Die Godshorner erreichten gute Platzierungen.

Godshorner Bogenschützen beim Ahltener Hallenturnier erfolgreich

Schützenverein Godshorn. 89 Bogenschützinnen und –schützen in unterschiedlichen Leistungsklassen schossen beim Turnier in Ahlten 60 Schuss auf 18 Meter. Die sechs Godshorner Teilnehmer erreichten gute Leistungen und Platzierungen. Blankbogen Andé Kerkmann mit 466 Ring, erster Platz – Jugendklasse Ken Matsubara mit 386 Ring, vierter Platz, Damenklasse Diana Gießke mit 310 Ring, achter Platz, Schützenklasse Benjamin Schulz mit 302 Ring, zehnter Platz, Altersklasse Klyoshi Matsubara mit 457 Ring, zehnter Platz und in der Seniorenklasse Udo Röver mit 498 Ring, zweiter Platz. Die Mannschaft mit den Schützen Röver, Matsubara und Gießke erreichte in der Gesamwertung mit 1.265 Ring den fünften Platz.