Medaillen für VfB-Judoka

Zweimal Bronze: Rebecca Essikman und Kai Liekefett.

Bezirkseinzelmeisterschaften am Olympia-Stützpunkt

VfB Langenhagen. Am vergangenen Wochenende gingen Rebecca Essikman und Kai Liekefett für den VfB Langenhagen an den Start. Kai ging in seiner Gewichtsklasse in seinem ersten Kampf gleich mit einem Waza-ari in Führung und konnte den Kampf mit der Wurftechnik Tani-otoshi für sich entscheiden. In seiner zweiten Begegnung musste er sich dann leider geschlagen geben. In der Trostrunde ging es dann schon um Platz 3 und damit um die Qualifikation für die Landesmeisterschaften in Nienhagen. Hier wurde es noch einmal spannend, nachdem er seinen ersten Angriff mit Tani-otoshi nicht durchsetzte, gelang es ihm schlussendlich im zweiten Anlauf, sodass er sich den dritten Platz sicherte.
Rebecca musste im ersten Kampf gleich gegen die spätere Siegerin der Gewichtsklasse eine Niederlage verkraften. Im zweiten Kampf lief es deutlich besser, und sie zwang ihre Gegnerin mit der Würgetechnik Katate-jime zur Aufgabe. Weitere Siege verbuchte Rebecca nicht, allerdings erreichte sie einen dritten Platz und damit ebenfalls die Qualifikation für die Landesmeisterschaften.
Wer Judo im VfB ausprobieren möchte, ist herzlich zu drei kostenlosen und unverbindlichen Schnupperstunden eingeladen. Für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren sind donnerstags ab 18 Uhr in der Gymnastikhalle des Gymnasiums noch Plätze frei. Weitere Infos und Trainingszeiten gibt es bei Klaudia Wahl (Telefon 0511/72 27 42) oder unter www.vfb-langenhagen.de.