Mitsingen, Mitklatschen und Schunkeln

Fast schon Tradition: der gelungene Auftritt des Polizeiorchesters Niedersachsen.

Die „Egerländer Blasmusik“ des Polizeiorchesters zu Gast beim DRK Krähenwinkel

DRK Krähenwinkel. Seit mehr als 30 Jahren spielen die Damen und Herren der „Egerländer Blasmusik“ unter der Leitung von Ulrich Hennecke für einen „guten Zweck“ kostenlos beim DRK-Krähenwinkel. Der Moderator des Orchesters, Andreas Läpke, führte die Gäste
in gewohnter Souveränität durch das Programm. Sein Motto: Mitsingen, Mitklatschen und Schunkeln ist polizeilich erlaubt. Andreas Läpke verlässt das Orchester allerdings und geht in den Ruhestand. Der erste Vorsitzende des DRK-Ortsvereins, Horst Waldfried, ließ es sich nicht nehmen, Andreas Läpke gebührend zu verabschieden.  Da die Musiker auch Polizeibeamte sind gab es in der Pause Tipps zum Einbruchschutz vom Moderator und der Kontaktbeamtin Dagmar Hinzberg für die Zuhörer.  Nach fast zwei stunden Egerländer Volksweisen, Walzer und Kaffee und Kuchen ging das Konzert viel zu schnell zu Ende. Eins ist aber sicher: Der Termin für das nächste Jahr ist bereits festgelegt.