Mixed lief parallel

Yannick Görtemöller (von links) und Christine Görtemöller unterlagen Lisa Görtemöller und Michael Böddener bei der TC-Mixed-Meisterschaft.

Sportliches Sommerfest beim TC Godshorn

TC Godshorn. Zahlreich erschienen die Mitglieder des Tennis-Clubs (TC), um das traditionelle Sommerfest zu feiern. Dabei ging es überaus sportlich zu, denn Sportwart Dieter Albrecht hatte die Endspiele (Halbfinale und Finale) der diesjährigen Mixed-Meisterschaften als Teil des Sommerfestes organisiert. So herrschte schon am Sonnabendnachmittag ein reges Clubleben. Zunächst verfolgten 40 Zuschauer bei Kaffee und Kuchen sowie gekühlten Getränken die kurzweiligen Finalrundenspiele, in denen sich Christine Görtemöller und Sohn Yannick sowie Lisa Görtemöller mit Partner Michael Böddener unter insgesamt 21 Paarungen bis ins Endspiel gekämpft hatten. Leider musste das Finale wegen heftigen Regens abgebrochen werden und konnte erst am Sonntag mit einem 6:2, 6:1-Sieg für Lisa Görtemöller/ Michael Böddener beendet werden. Unbeeindruckt von den Regenfällen zeigten sich dann am Abend 90 Sommerfestgäste. Bis in die Nacht hinein hielt die ausgelassene Feierstimmung an.