MTV verleiht 97 Sportabzeichen

Große Freude über die Sportabzeichen.

Vorgaben wurden locker erfüllt

MTV Engelbostel-Schulenburg. Die Vergabe fand jetzt im MTV- Sportzentrum statt. Die Beteiligung war wieder erfreulich hoch in diesem Jahr. 60 Erwachsene, 29 Kinder und acht Familien nahmen ihre Auszeichnungen entgegen. „Fitness und Ausdauer habt ihr bewiesen“, lobte Annelore Schmidt, Abteilungsleiterin Turnen/Gymnastik die Sportler. Nach den Übungsabenden im letzten Sommer seien die Vorgaben für das Sportabzeichen „locker“ erfüllt worden. Trainiert wurde in den Disziplinen Kurzstreckenlauf, Schwimmen, Weitsprung, Kugelstoßen, Langstreckenlauf oder Radfahren. Einige Vereinsmitglieder sind schon sehr lange dabei. Bis zu 33 Mal schon konnten Mitglieder ihre Urkunden in Empfang nehmen. Im Zehnjahres-Rhythmus, später alle fünf Jahre, sind besondere Ehrungen mit einem kleinen Geschenk fällig. Das Deutsche Sportabzeichen in Gold mit Wiederholungszahl erhielten: Gold 10, Helga Tomczak, Gold 20, Alfred Fisch, Gold 25, Hans-Hermann Roggendorf, Lothar Zboron, Gold 30, Erhard Redetzke. Nach Verteilung der Urkunden und Nadeln bedankte sich Annelore Schmidt bei allen Beteiligten und wünschte ein gutes und gesundes Jahr 2011. „Ich werde auch im nächsten Jahr wieder die Übungs- und Trainingsabende leiten“, versprach sie. Die Termine werden wieder rechtzeitig bekannt geben.