Offene Proben werden fortgesetzt

Bei der Ehrung versammelt waren Sabine Spieker (von links), Michael Jumpelt, Michael Schneider, Katharina Schapanski, Uschi Ernst und Agnes Junger; nicht auf dem Foto Sascha Maly und Elfriede Horstmann.

Langjähriges Engagement im Singkreis geehrt

Singkreis. „Ein erfolg- wie ereignisreiches Jahr nähert sich seinem Ende“, berichtet Sabine Spieker, Vorsitzende des Langenhagener Singkreises. Nur ein Beispiel: Unter der Leitung von Elisabeth Pape trat der Kinderchor in der Elisabethkirche auf und erfreute in gewohnter Weise die Zuhörer mit frischem und frohem Gesang. Die Liedauswahl, und die Dynamik im Vortrag bereitete den Zuhörern Gänsehaut. Die zauberhaften Stimmen überzeugten.
Zum Jahresabschluss hatte Sabine Spieker zur gemeinsamen Feier in der Sportgaststätte Waldseeterassen eingeladen. Walter Oppermann vom Chorverband Niedersachsen Bremen war zu Gast, um einige langjährige Mitglieder für Ihre Verbundenheit und Treue zum Chor zu ehren. Im festlichen Rahmen wurden Urkunden ausgehändigt: Sabine Spieker, Agnes Junger und Michael Jumpelt für jeweils zehn Jahre; Michael Schneider, Katharina Schapanski, Uschi Ernst für jeweils 25 Jahre. In Abwesenheit geehrt wurden Sascha Maly (25 Jahre) und Elfriede Horstmann (25 Jahre).
Wer nun Lust bekommen hat, gemeinsam mit netten Leuten zu singen, hat dazu beim nächsten Probenabend im neuen Jahr Gelegenheit. Termin ist Donnerstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr, im Musikraum der IGS Langenhagen an der Konrad-Adenauer-Straße 21/23. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.