Preisschießen absolviert

Die Platzierten des Schweine-Preisschießens (von links) Reinhold Sobotta, Dittmar Brockmann und Elke Lieske.

Schweinefleisch beim Schützenverein

SV Godshorn. Beim Schweine-Preisschießen des Schützenvereins (SV) hat Reinhold Sobotta den ersten Platz errungen. Den zweiten Platz erreichte Elke Lieske, gefolgt von Dittmar Brockmann. Durch den 8,2 Bestteiler erhielt Elke Lieske für die gute Leistung den Wanderpokal: Reh mit Kitz.
Die geforderten 30 Teiler für die Erringung des Handke-Wanderpokals (Keiler) schoss
Ilse-Marie Brockmann.
"Alle Beteiligten gingen nicht leer aus und erhielten etwas für ihren Kochtopf oder Pfanne", so der Bericht von Anneli Boy, Pressesprecherin im Schuützenverein.