Programm im Trecker-Club

Daniel Hose und Ole Ohlendorf bleiben im Trecker-Club-Vorstand.

Ohlendorf und Hose im Amt bestätigt

TC Kaltenweide. Bei der Jahresversammlung fasste Trecker-Club-Präsident Ole Ohlendorf noch einmal die Aktionen und Ereignisse des vergangenen Jahres zusammen. Feldmarkreinigung, Antreckern, Mühlen- und Schützenfest sowie Spargelessen sind seit Jahren regemäßige Termine. Vermutlich dank des Wetters war das Maibaum-Aufstellen 2017 so erfolgreich wie nie zuvor. 600 Maibaum-Spritzen waren innerhalb von zwei Stunden weg, Grillgut und Käsespieße waren ebenfalls am Nachmittag verzehrt. Die Siegerin der Trecker-Club-Wanderscheibe war Jenny Katz und bei der Clubrallye setzte sich Ralf Künnecke durch. Zur Wahl standen die Ämter des Kassenwarts und des Präsidenten. Daniel Hose und Ole Ohlendorf stellten sich für eine weitere Amtszeit zur Verfügung und wurden beide einstimmig bestätigt.
Bei der Planung für das laufende Jahr war die Ausstellung zum 30-jährigen Bestehen des Vereins ein großes Thema. Am 10. Juni soll im Rahmen der Ausstellung auf dem Festplatz Zellerie gefeiert werden. Vorher steht aber noch das Maibaum-Aufstellen am Dienstag, 1. Mai, auf dem Programm. Für die Clubrallye sind Organisatoren gefunden: Uwe Lochmann und Ole Ohlendorf wollen diesen Tag gestalten. Die erste gemeinsame Aktion des Jahres, das Antreckern, wird von Axel Wittwer und Wilfried Ohlendorf geplant.